Navigation Kulturelle Bildung

Förderprogramme

Projektförderung aus öffentlichen Mitteln

Berliner Bezirkskulturfonds

Die Vergabe der Mittel aus dem Bezirkskulturfonds erfolgt durch die Kulturämter der jeweiligen Bezirke. Die Förderbedingungen variieren von Bezirk zu Bezirk. Nähere Informationen können Sie beim Kulturamt des jeweiligen Bezirks erfragen.

Hauptstadtkulturfonds (Land Berlin)

Zweck
Der Hauptstadtkulturfonds fördert Einzelprojekte und Veranstaltungen, die überregionale und internationale Ausstrahlung haben, bzw. besonders innovativ sind und zur Entwicklung der Künste beitragen oder eine bedeutende Tradition aufnehmen und weiterführen.

Förderschwerpunkt
Berücksichtigt werden können Konzepte aller künstlerischen Sparten (Ausnahme Film), die für die Bundeshauptstadt Berlin bedeutsam sind. Die Projekte sollen für Berlin erarbeitet und in Berlin präsentiert werden, aber gleichzeitig für eine Öffentlichkeit über Berlin hinaus relevant sein.

Modalitäten
Anträge können zum 15. April und 1. Oktober gestellt werden. Die Antragsbearbeitung beträgt etwa drei Monate.

Webseite

Jugend-Demokratiefonds Berlin (Land Berlin, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft)

Zweck
Aus dem Fonds geförderte Projekte tragen dazu bei, demokratische Strukturen auszubauen und Partizipation und die Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Berlin zu stärken.

Förderschwerpunkt Programmbereich 1
Im Programmbereich 1 können neue Projektideen und Projekte mit innovativer und/oder landesweiter Bedeutung gefördert werden. Thematische Schwerpunkte sind u.a. politisch-historische Bildung, Erweiterung von Beteiligungskontexten und Förderung von Vielfalt und Toleranz.

Förderschwerpunkt Programmbereich 2
Für Projekte zur Stärkung und Unterstützung bezirklicher Strukturen und vorhandener Initiativen der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen auf verschiedenen Ebenen sowie zur Förderung für selbstverwaltete bzw. -organisierte Kinder- und Jugendinitiativen oder Vorhaben zum sozialen Engagement kann im Programmbereich 2 Geld beantragt werden.

Modalitäten
Beantragen können selbst organisierte bzw. freie Initiativen, freie Träger der Jugendarbeit, eingetragene Vereine (e.V.), Jugendverbände, Jugendgruppen und Schulen in Kooperation mit freien Trägern der Jugendarbeit für unterrichtsunabhängige Projekte.

Fördersumme
Die maximale Fördersumme beträgt 15.000 Euro.

Webseite

Jugend und Familienstiftung des Landes Berlin

Zweck
Zu den Aufgaben der Stiftung gehört die Beratung und Förderung von Jugendprojekten, Familienprojekten, Tagungen, Studien etc., welche die methodische und strukturelle Weiterentwicklung der Jugend- und Familienarbeit zum Ziel haben.

Förderschwerpunkt
Die Förderung zielt ab auf die Entwicklung eines vielfältigen und modernen Jugendhilfeangebots, in der Kinder und Jugendliche ihre eigenen Vorstellungen aktiv umsetzen können und generationsübergreifende Aktivitäten ihren Stellenwert haben.

Modalitäten
gemeinnützige Organisationen, 5-6 Förderrunden pro Jahr, unterschiedliche Fristen

Webseite

Medienanstalt Berlin Brandenburg

Zweck
Die Mittel der Medienanstalt Berlin Brandenburg sind zur Förderung von Medienkompetenz bestimmt.

Förderschwerpunkt
Es können Anträge gestellt werden für Projekte, die sich der Förderung der Medienkompetenz in Berlin und Brandenburg widmen und die Weiterbildung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Ziel haben.

Modalitäten
Antragsstellung mehrmals im Jahr möglich, gefördert werden bis zu 50% der Gesamtprojektkosten

Webseite

Landeszentrale für politische Bildung Berlin

Zweck
Die Landeszentrale fördert Vorhaben der politischen Bildung für Einwohnerinnen und Einwohner Berlins.

Förderschwerpunkt
Das ausdrückliche Ziel der Förderung sind Maßnahmen der politischen Bildung, zur Stärkung des pluralistisch-demokratischen, rechtsstaatlichen und friedlichen Denkens und Verhaltens sowie Maßnahmen zur Befähigung, sich am politischen Leben zu beteiligen.

Modalitäten
Jährliche Ausschreibung mit Themenschwerpunkt für Träger der politischen Bildung, Institutionen und Vereine, die Maßnahmen der politischen Bildung durchführen.

Fördersumme
mindestens 1.000 Euro, Eigenbeteiligung in Höhe von mindestens 20 Prozent

Webseite

Fonds Darstellende Künste e.V. (Kulturstiftung des Bundes)

Zweck
Die Fördermöglichkeiten des Fonds erstrecken sich auf alle Arbeitsfelder und Sparten der Darstellenden Künste.

Förderschwerpunkt
Der Fonds unterstützt insbesondere qualitativ anspruchsvolle und risikofreudige Projekte, die ohne eine Förderung nicht realisierbar wären, u.a. Kinder- und Jugendtheater.

Modalitäten
2 Projektförderungen pro Jahr, Fristen 1. Februar und 1. August, Drittfinanzierung erforderlich

Fördersumme
bis höchstens 50 Prozent der Gesamtkosten oder maximal 15.000 Euro

Webseite

Fonds Soziokultur (Kulturstiftung des Bundes)

Zweck
Ziele des Fonds sind die Förderung und Weiterentwicklung der Soziokultur und die Förderung der kulturellen Bildung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch Vermittlung und Aneignung kultureller und künstlerischer Ausdrucksformen.

Förderschwerpunkt
Gefördert werden Vorhaben, die für die demokratische Kulturentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland insgesamt von Bedeutung sind und konkret die Qualifizierung der soziokulturellen Praxis bewirken. Die Vorhaben sollen Modellcharakter besitzen und beispielgebend sein für die weitere Entwicklung der Soziokultur.
Unter dem Titel „Eine Chance für die Jugend“ können Kulturinitiativen von Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren Förderung für eigene Projektideen im soziokulturellen Praxisfeld erhalten.

Modalitäten
zeitlich befristete Projekte, 2 Förderrunden jährlich, Fristen 1. Mai und 1. November

Fördersumme
zwischen 3.000 Euro und maximal 26.000 Euro pro Vorhaben
Der Anteil der Fördermittel des Fonds Soziokultur an der Gesamtfinanzierung eines Projektes beträgt in der Regel nur maximal 50 Prozent.

Webseite

Kulturstiftung des Bundes

Zweck
Die Kulturstiftung des Bundes fördert Kunst und Kultur im Rahmen der Zuständigkeit des Bundes.

Förderschwerpunkt
Die Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes ist nicht auf die Förderung einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas festgelegt. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.

Fördersumme
Mindestantragssumme von 50.000 Euro in der offenen Förderung sowie eine gesicherte Kofinanzierung von 20 Prozent der Gesamtkosten

Webseite

Kultur macht stark! – Bündnisse für Bildung (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Mit dem Programm „Kultur macht stark! – Bündnisse für Bildung“ fördert das BMBF von 2013 bis 2017 Maßnahmen Kultureller Bildung, die von lokalen Bündnissen vor Ort geplant und durchgeführt werden. Die förderfähigen Maßnahmen umfassen alle künstlerischen Sparten und Kulturformen sowie interdisziplinäre Angebote und werden durch die 35 bundesweiten Verbände und Initiativen präzisiert.

Webseite Bündnisse für Bildung
Webseite Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.

Projektförderung aus privaten Mitteln

Fördervereine der Schulen

Viele Schulen haben einen Förderverein. Diese können Projekte finanziell unterstützen oder durch Know-how, Kontaktvermittlung oder Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben.
Um Kontakt zum Förderverein herzustellen, sprechen Sie die Schulleitung, eine Lehrerin oder einen Lehrer vor Ort an. Häufig gibt es Informationen zu den Fördervereinen auf der Homepage der jeweiligen Schule.

Kreuzberger Kinderstiftung

Zweck
Die Stiftung fördert Projekte, die Kinder und Jugendliche zu einer aktiven und verantwortungsbewussten Mitgestaltung ihres eigenen Lebensumfeldes in einer demokratischen Gesellschaft anregen.

Förderschwerpunkt
Ziel der Förderung sind Projekte, die Kindern und Jugendlichen Teilhabe an gesellschaftspolitischen Prozessen, interkulturellen Austausch und soziales Engagement ermöglichen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Maßnahmen, die von Kindern und Jugendlichen mit initiiert und getragen werden.

Modalitäten
4 Förderrunden jährlich, Stiftung kann nicht Alleinfinanzierer sein

Webseite

Bürgerstiftung Berlin

Zweck
Die Bürgerstiftung engagiert sich für Maßnahmen, die soziale Kompetenzen, Selbstvertrauen, Eigeninitiative und kreative Fähigkeiten im aktiven Zusammenleben mit verschiedenen Kulturen befördern.

Förderschwerpunkt
Die der Bürgerstiftung Berlin zur Verfügung stehenden Mittel fließen vor allem in Projekte im Kinder- und Jugendbildungsbereich, welche die Stiftung zusammen mit ihren Kooperationspartnerinnen und -partnern entwickelt und umsetzt. Zum Aufgabenfeld zählt die Förderung von Sach- und Personalmittel, die Vermittlung von Ehrenamtlichen ebenso wie Unterstützung und Beratung.

Modalitäten
formloser Antrag, keine Fristen

Webseite

Allianz Kulturstiftung

Zweck
Die Mittel der Allianz Kulturstiftung sollen Kultur und Kunst fördern, insbesondere Projekte von Jugendlichen im Geiste der europäischen Integration.

Förderschwerpunkt
Der Förderschwerpunkt liegt auf gattungs- und medienübergreifenden zeitgenössischen Konzepten, die neue Ansätze in Kunst, Kultur und Bildung einbeziehen.

Modalitäten
Projektantrag (Projektblatt und Bewerbung inklusive Finanzierungsplan), Frist im Frühjahr für Projekte im darauffolgenden Jahr, maximal 2/3-Finanzierung

Webseite

Aktion Mensch

Zweck
Die Förderprogramme unterstützen Maßnahmen für Menschen mit Behinderung, der Kinder- und Jugendhilfe und für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten.

Förderschwerpunkt
Inklusion ist ein zentrales Thema.

Modalitäten
Antragsformular, keine Fristen, Onlineregistrierung notwendig

Webseite

Deutsche Kinder und Jugendstiftung

Zweck
Die Arbeit der DKJS fokussiert vier Themenfelder: Kita und Schule gestalten, Bildungspartner vernetzen, Verantwortung wagen und Perspektiven schaffen. Das Programm Kultur.Forscher! ist für Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I aller Schulformen gedacht.

Förderschwerpunkt
Partnerschaften zwischen öffentlichen und privaten Akteurinnen und Akteuren

Modalitäten
Förderung im Rahmen der Programme, unterschiedliche Fristen für jeweilige Projekte

Webseite

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes

Zweck
Allgemeines Ziel der Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter Mitwirkung der Kinder und Jugendlichen sowohl in der Planungs- als auch in der Realisierungsphase. Anträge können insbesondere Vereine und Initiativen (auch Kinder- und Jugendgruppen) stellen.

Förderschwerpunkt
Mit den Themenfonds möchte das Deutsche Kinderhilfswerk Projekte von Initiativen und Einrichtungen in den Bereichen Spiel und Bewegung, Medienkompetenz, Kinderpolitik und Kinderkultur, welche die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zum Grundsatz ihrer Arbeit gemacht haben, finanziell mit bis zu 5.000 Euro unterstützen.

Modalitäten
Antragsschluss ist der 30. September und 31. März des laufenden Jahres. Anträge können nur über das jeweilige Online-Formular entgegen genommen werden. Für die einzelnen Fonds gelten spezifische Förderrichtlinien.

Fördersumme
bis zu 5.000 Euro

Webseite

PWC Stiftung

Zweck
Die Stiftung unterstützt innovative Projekte in allen Bereichen der ästhetischen Bildung, wenn sie Kreativität und Initiative fördern und Kinder und Jugendliche im Dialog auf Kunst und Kultur neugierig machen.

Förderschwerpunkt
Innovative Projekte, bei denen Dialog und gegenseitiges Verständnis zwischen Jugend und Kultur gefördert werden

Modalitäten
Antragsformular, 2 Förderrunden jährlich, Fristen 15. März und 15. September

Webseite

Damit Projektideen Wirklichkeit werden, haben wir hier interessante Förderprogramme in Form von Kurzprofilen zusammengetragen. Bitte folgen Sie den Links zur Homepage des jeweiligen Geldgebers für detaillierte Informationen.

Unter Links finden Sie eine Liste mit Online-Datenbanken, die Ihnen die Recherche nach Fördermittelgebern erleichtern und zum Teil Beratungsmöglichkeiten anbieten.

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie unter Termine!