Navigation Kulturelle Bildung

Samba Syndrom Das Festival der Samba-Gruppen in Berlin

Vom 25. bis 28. September 2014 verwandelt sich das FEZ Berlin in eine brasilianische Musik- und Kulturinsel innerhalb Berlins. Samba-Anfänger oder Fortgeschrittene, Fans und Interessierte erwarten Workshops, Konzerte und Begegnungen rund um brasilianische Perkussion, Tanz, Gesang und Instrumentalmusik mit Dozenten/innen aus ganz Europa und Brasilien. Anmeldungen zum Workshop-Programm sind ab sofort über www.sambasyndrom.de möglich.

Programm-Highlights sind in diesem Jahr die Profiwerkstatt mit Mestre Cèsar Veloso aus einem der einflussreichsten Afroblocos aus Bahia, dem 1979 gegründeten Bloco „Malê Debalê“. Mestre Tizumba aus Belo Horizonte zeigt unter dem Titel „Tambor Mineiro“ eine religiöse Tradition, in der die afrikanischen Wurzeln mit katholischen Inhalten zu etwas völlig Neuem verschmolzen sind.
Mit Unterstützung der brasilianischen Regierung ist es außerdem möglich, die Jugendlichen der Gruppe „Meninos de Minas“ nach Berlin zu holen, die Workshops an Berliner Schulen geben werden und beim Samba Syndrom mit der Gruppe Cataporas Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit präsentieren.

Neben dem Workshop-Programm bietet das Samba Syndrom spannende und abwechslungsreiche Abendveranstaltungen. Am Freitagabend wird Letieres Leite, musikalischer Leiter der Formation „Orkestra Rumpilezz“ aus Salvador, seine Arrangements mit den jungen Jazzmusikern/innen des Berliner JugendJazzOrchesters präsentieren. Außerdem spielen „Bloco Explosao plus friends and band“ unter der Leitung von Volker Conrath sowie Dudu Tucci mit Brasil Power Drums und ihrer neuesten Produktion „Morena do Sol“.
Abgerundet wird das Programm durch eine literarische Aufarbeitung des Samba in Bahia mit einer Lesung von Luis Kranebitter aus seinem Buch „Schwarze Römerin – das Sambamädchen aus der Favela“ und einem Familienwochenende mit einem brasilianischen Markt, der Einblicke in Musik und Kultur des diesjährigen WM-Landes gewährt.


Sonstiges

Festivalleitung:
Joachim Litty, welcome@landesmusikakademie-berlin.de

Samba Syndrom
Adresse

Straße zum FEZ
Treptow-Köpenick
12459 Berlin

Webseite
sambasyndrom.de

Kontakt
Landesmusikakademie Berlin
Telefon
030/53071203
Fax
030/53071222

Laufzeit

25. Sep 2014 - 28. Sep 2014


Institution

Landesmusikakademie Berlin


Details
Kosten

Kostenlos

Teilnehmerzahl
unbegrenzt
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht

Sparte und Thema

Zielgruppe

Bildung und Jugend

Projektform