Navigation Kulturelle Bildung

Premiere von "Her-Series" im BKS

Die Serie ist entstanden im Rahmen des Projektes "Her-Series - Künstlerische Befragung aktueller Medienformate" mit Bettina Hohorst und Lena Siebertz von v.a.m.p.s.

In parallel, aber zeitversetzt stattfindenden Workshops wurden in einem Austauschverfahren zwischen dem Mädchenzentrum MÄDEA im Wedding und dem Mädchenzentrum HELLA in Hellersdorf eine gemeinsame 5-teilige Webserie erarbeitet und umgesetzt. Der jeweilige Umzug eines Mädchens in den anderen Stadtteil bildet dabei den Ausgangspunkt für die Geschichten der Mädchen, eine Collage aus Alltäglichem und Fiktionalem, Wünschen und Projektionen.

10.12.2014, 17.00 Uhr, Premiere, Studioräume des BKS, Ohlauer Str.36, 10999 Berlin

Ein Projekt von v.a.m.p.s. (video.audio.media.performance.streetart.) in Kooperation mit HELLA Mädchenzentrum und Mädea - interkulturelles Mädchenzentrum. Das Projekt wurde ermöglicht durch eine Förderung des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, Fördersäule 1.

 

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!