Navigation Kulturelle Bildung

Filmpräsentation Bakterien, Sex, Demokratie

Ein Kunst- und Forschungsprojekt zur Naturgeschichte der Schule

Was lernen Menschenkinder und nichtmenschliche Lebewesen in der Menschenschule von einander? Von wem lernt ein Chamäleon das Tarnen? Wie kommunizieren Pflanzen?

Die SchülerInnen der 5A haben sich in nichtmenschliche Lebewesen versetzt und ihre Schule besucht. Schulhof, Klassenzimmer und Toilette wurden zum temporären Territorium der verschiedenen Organismen. Schulalltagsräume und ihre Nutzer wurden untersucht, gestört, belehrt oder einfach wahrgenommen. Aus den Begegnungen sind kurze Filme entstanden. In einer Filmpräsentation werden sie gezeigt und diskutiert. Die Macher werden anwesend sein.

1. Teil am 30.04.2014, 11.30 Aula der Erika-Mann-Grundschule, Utrechter Straße 25, 13347 Berlin

Ein Projekt mit und von der 5A der Erika-Mann-Grundschule, gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.
Künstlerische Leitung: Georg Reinhardt (Club Real), Diana Naecke, Sebastian Mauksch, Stella Konstantinou

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!