Navigation Kulturelle Bildung

REFUGEES IN ARTS & EDUCATION – Ausstellung

Projektarbeit von und mit Kindern und Jugendlichen, gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
Eine Ausstellung im Foyer der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Die Ausstellung zeigt Projekte von und mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, die vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung seit 2008 gefördert worden sind. Anhand von 14 Projekten wird ein Spektrum von Ansätzen präsentiert, wie Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund darin unterstützt werden können, einen gleichberechtigten Zugang zum Alltag in ihrer neuen Umgebung zu finden und gemeinsam mit den bereits länger hier Lebenden Zukunft zu gestalten.

Waren es zunächst nur einzelne Akteur*innen, die die gesellschaftliche Verantwortung erkannten, ist die Zahl der Projekte seit 2013 stetig gestiegen. Dabei hat nicht nur die Zahl der Projekte zugenommen, auch die Inhalte haben sich verändert: Nachdem anfangs das Interesse an den Geschichten der Geflüchteten im Vordergrund stand, geht es in jüngerer Zeit zunehmend um altersspezifische allgemeingültige Themen, die gemeinsam von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund bearbeitet werden und so das Miteinander unterstützen.

Ausstellungsdauer: 7. Oktober – 18. November 2015
Eröffnung am 7. Oktober um 11 Uhr durch die Senatorin der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres
Einführung: Arnold Bischinger, Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
Ort: Foyer der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Bernhard-Weiß-Straße 6, 10178 Berlin

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!