Navigation Kulturelle Bildung

TAGSCAPE – ein Schrift/Sound/Video-Projekt

In Zusammenarbeit mit der Temporären Galerie in der Quartiershalle auf dem Campus Rütli - CR²

Das Projekt TAGSCAPE lädt herzlich zur Eröffnung der Abschlussausstellung am 15.12.2015 um 15 Uhr mit einer Einführung von Christina Eichholz (Leiterin der Grundstufe der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli), die Künstler*Innen Heidrun Schramm und Nicolas Wiese berichten aus dem Projektverlauf und die entstandenen Filme und ausgewählter Originalzeichnungen werden präsentiert.

Zusammen mit 30 Schüler*Innen der Jahrgangsstufen 4 bis 6 der Grundstufe der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli in Neukölln wurde Graffiti aus einer anderen Perspektive betrachtet und in einen neuen gestalterischen Kontext gestellt: das grafische Prinzip des tags und die daraus inspirierten eigenen Schriftzeichen bildeten die Grundlage für Struktur-Zeichnungen und Animations-Video-Produktion. In Verbindung mit einfachen, teilweise rhythmischen Sound-Kompositionen wurde im multimedialen Workshop die individuelle Handschrift zum Hauptakteur im selbst vertonten Film.

Die Kinder entwarfen ihre eigenen tags, entwickelten Variationen, schnitten, vervielfältigten, färbten sie am Computer ein oder ließen sie im Bildraum umherwandern. Mittels Stop-Motion-Technik entstanden kurze Bildsequenzen als erste zeitbasierte Kompositionen. Zudem wurden Soundcollagen aus zuvor aufgenommenen Alltagsklängen, Schreib- und Kritzelgeräuschen und Aufnahmen der eigenen Stimme produziert und experimentierten die Kinder mit Bild-/Ton-Rhythmus und Verdichtung.

Erste Arbeiten und ausgewählte Zeichnungen sind bereits auf dem Projekt-Blog http://tagscape.wordpress.com veröffentlicht.

Eröffnung: 15.12.2015 um 15.00 Uhr, in der Ausstellung TRANSFORMATION V, Temporäre Galerie in der Quartiershalle auf dem Campus Rütli - CR², Rütlistrasse 35, 12045 Berlin

Präsentation vom 15.12. – 18.12.2015, Öffnungszeiten: 16.12. bis 18.12.2015 von 10.00 – 17.00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der Grundstufe der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli.
Projektleitung: Heidrun Schramm und Nicolas Wiese.
Tatkräftige Unterstützung: Gertraud Mülder, Susanne Wendler, Silvia Ploner.

TAGSCAPE wird in 2015 durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, die Freudenberg Stiftung, Campus Bildung im Quadrat, Jugendwohnen im Kiez Jugendhilfe gGmbH gefördert und unterstützt.

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!