Navigation Kulturelle Bildung

KulTür auf! Lounge

Diskussion, Performance und Essen – im Rahmen der Theater X Eröffnungswochen

In den letzten Jahren hat das JugendtheaterBüro Berlin mit der Kampagne KulTür auf! immer wieder den Blick auf die Berliner Kulturlandschaft gerichtet und Zugangsbarrieren kritisiert. Die Türen der großen Kulturinstitutionen seien alles andere als offen für Menschen und Perspektiven jenseits der weißen Mittelschicht. 

Seit Kurzem hat das JugendtheaterBüro endlich eine eigene Bühne, um seine Vision zu verwirklichen: Das Theater X in Alt-Moabit, zu dem es keine Zugangsbarrieren mehr geben soll.

In der kommenden KulTür auf! Lounge wird der Blick auf diese Vision gerichtet. Mit dem Theater X soll eine Bühne für diejenigen geschaffen werden, dich sich auf anderen Bühnen nicht ausreichend repräsentiert sehen oder ihre Themen vermissen. Mit dem Theater X soll ein Ort in der commUNITY, aus der commUNITY und für die commUNITY geschaffen werden.

Das Publikum ist herzlich eingeladen zu diskutieren: Was bedeutet community? Was bedeutet UNITY? Was ist ein commUNITY-Theater? Was erwartet es sich von einem jungen, politischen Theater? Ziel der Lounge ist es, eine gemeinsame Idee von commUNITY und commUNITY-Theater zu entwickeln.

05.12.2015, 16.00 Uhr, THEATER X, Wiclefstr. 32, 10551 Berlin

Das gesamte Programm der Theater X Eröffnungswochen ist auf der Website www.grenzen-los.eu/jugendtheaterbuero/ zu finden.

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!