Navigation Kulturelle Bildung

Zu dir oder zu mir?

Eine Raum-Ausstellung

Erwachsenwerden ist nicht einfach. Die Umstellung von der Welt der Kindheit in die Eigenständigkeit und Selbstverantwortlichkeit des Erwachsenseins ist eine große Herausforderung und geht einher mit großen Veränderungen. Daher ziehen sich Heranwachsende in dieser Zeit auch oft in ihren eigenen, privaten, geschützten Raum zurück. Umso schwieriger ist diese Zeit für Jugendliche, die aus den verschiedensten Gründen auf der Suche nach einem besseren Leben aus anderen Teilen der Welt nach Berlin gekommen sind – manche mit ihren Familien, manche allein. Diese müssen mitten in der Pubertät ihre vertraute Lebenswelt verlassen, sich neu orientieren, neu erfinden, zumeist unter erschwerten Bedingungen. Diese Jugendlichen tauchen in der öffentlichen Wahrnehmung kaum auf.

Fünfzig Jugendliche – die einen erst seit kurzem in Deutschland, die anderen hier geboren oder aufgewachsen – haben innerhalb von drei Wochen eine Ausstellung gestaltet, in der sie ihre eigenen Lebenswelten, ihre Wünsche und Erwartungen und Hoffnungen in selbst inszentierten Räumen abbilden. 

16.03.2015, 14.00 Uhr, Ausstellungseröffnung, Foyer des Rathauses Pankow, Breite Straße 24a-26, 13187 Berlin
Die Ausstellung kann zwei Wochen lang besucht werden.

Die Projekt-Dokumentation unter: http://zudirzumir.tumblr.com

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!