Navigation Kulturelle Bildung

Neues von Berlin Mondiale

Berlin Mondiale bringt Menschen mit Fluchthintergrund und Berliner Akteur*innen aus Kunst und Kultur zusammen. Kreative Begegnungen, die in den Flüchtlingsunterkünften und den Kultureinrichtungen stattfinden, möchten dazu beitragen, Isolation aufzubrechen und Geflüchtete als gleichberechtigte Mitglieder unserer Gesellschaft in die Stadt hereinzuholen. 

Tausch – Filmscreening, Tanz und Austausch

20.05.2015, 18.00 – 20.00 Uhr, Studio 1 Uferstudios, Uferstraße 8/23, 13357 Berlin

Bewohner in temporären Berliner Unterkünften für Geflüchtete und in den Uferstudios arbeitende Künstler kommen zusammen zum Tanzen, Essen, Singen und um Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit in Tanz und Video zu teilen.

Konferenz der Tiere – Panoramagemälde, Filmexperimente und Textcollagen

21.05.2015, 12.00 Uhr, Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge, Motardstraße 101 A, 13629 Berlin

Kinder und Jugendliche aus der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Motardstraße und Schüler*innen aus Spandau entwerfen auf den Spuren der „Konferenz der Tiere“ von Erich Kästner Bilder für eine gemeinsame Zukunft. Die jungen Visionäre stellen ihre Ideen und Werke vor.

Foto: Elly Clarke

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!