Navigation Kulturelle Bildung

Stadtrebellen-Abschlusspräsentation

In dem Projekt „StadtRebellen – 1km² x anders“ werden Kinder aktiv: In sechs Berliner Bezirken erforschen jeweils eine Kita und eine Grundschule als Tandem mit den kleinen baumeistern 1 km² Stadt in ihrer unmittelbaren Umgebung. Sie besuchen Lieblingsorte, entdecken Unorte, schauen, was ihnen gefällt und was so für sie nicht funktioniert. Nach einer kreativen Forschungsphase einigen sich Kita- und Grundschulkinder auf eine Situation im Kiez, die sie dauerhaft verändern möchten.

Im Juni gehen in Pankow leider schon die letzten StadtRebellen an den Start. Aktuelle Eindrücke finden Sie unter www.stadtrebellen.berlin.

10.07.2015, Abschlusspräsentation: Uhrzeit und Ort werden unter www.stadtrebellen.berlin bekanntgegeben.

Aus diesem Grund möchten wir Sie ebenfalls auf das zweite  Kinder-Stadtforum „Deine Stadt – MISCH MIT!“  am  13. Juli  hinweisen. Dieses widmet sich der Stadtgestaltung und politischen Teilhabe von Kindern, das erste fand zu den Themen Umwelt und Verkehr statt.

13.07.2015, 10-13: Kinder-Stadtforum, Labyrinth Kindermuseum Berlin, Osloer Str. 12

Das Projekt Stadtrebellen wurde gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

 

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!