Navigation Kulturelle Bildung

app2music-Konzert im Werk9

In zehn Berliner Schulen wird die Zukunft des Musiklernens erfunden: Bei "app2music" musizieren und komponieren Schülerinnen und Schüler gemeinsam auf Smartphones und Tablets. Ihre Ergebnisse präsentieren sie jetzt in einem Abschlusskonzert.

Unter dem Motto "Soundtracks of Our Life" diskutieren, komponieren und proben Kinder und Jugendliche aus 7 Berliner Bezirken bereits seit September in Bands ihre eigenen Songs. Welche Musik und welche Songs spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle? Wie drücken wir unser Leben, unsere Persönlichkeit in Musik aus? 

Beim großen „app2music“-Konzert im Werk9 präsentieren die knapp vierzig Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren ihre Werke. Von Techno über Singer-Songwriter bis Jazz ist alles dabei. Eine gute Gelegenheit, auch die Macher von "app2music" kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. 

17.01.2016, 16.00 Uhr, „app2music“-Konzert, Werk9, Markgrafenstraße 26, 10117 Berlin (U6 Kochstraße/Checkpoint Charlie), freier Eintritt

So gut wie jede*r hört Musik. Aber selbst Musik komponieren? Ohne ein Instrument zu spielen? Das Projekt "app2music", das 2014 initiiert wurde, zeigt wie das gehen kann. Schüler*innen lernen von Berliner Musikprofis, wie aus einem Smartphone ein Musikinstrument wird. Damit können sie nicht nur ihre Lieblingsmusik nachspielen und ganz neu erfahren, sondern auch ohne jahrelanges Training selbst als Komponist*innen tätig werden. Weltweit ist das Projekt einmalig – nur in Berlin gibt es ein solches Lernangebot an der Schnittstelle zwischen Medienpädagogik und Musik.

Beteiligte Schulen: Adolf-Glaßbrenner-Grundschule in Berlin-Kreuzberg, Grundschule am Rüdesheimer Platz in Berlin-Wilmersdorf, KLAX Grundschule in Berlin-Weißensee, Reinhardswald-Grundschule Berlin-Kreuzberg, Scharmützelsee Grundschule in Berlin-Schöneberg, Stechlinsee-Grundschule in Berlin-Friedenau, Hermann-Ehlers-Gymnasium in Berlin-Steglitz, Robert-Koch-Gymnasium Berlin-Kreuzberg, Berthold-Brecht-Oberschule Berlin-Spandau, Berlin International School Berlin-Wilmersdorf

Mehr Informationen: www.app2music.de

Fotocollage: Sarah Hoyer

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!