Navigation Kulturelle Bildung

Tanzende Sinne

Tanzprojekt der Klasse 5d der Otto-Wels-Grundschule

Kann man immer seinen Augen trauen? Was hat essen mit Tanzen zu tun? Wie gut können wir einander zuhören? Was heißt Sinnestäuschung? Diesen und weiteren Fragen sind wir nachgegangen und haben verschiedene Szenen erarbeitet, die wir in unserer Abschlusspräsentation zeigen.

Künstlerische Leitung und Choreografie: Canan Erek
Co-Leitung: Alexander Defazio

22.04.2016, 15:30 Uhr: Aufführung, TAK Theater im Aufbau Haus, Prinzenstraße 85 F, 10969 Berlin

Ein Gemeinschaftsprojekt der Otto-Wels-Grundschule und dem Theater Aufbau Kreuzberg e.V., gefördert von Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!