Navigation Kulturelle Bildung

Young Radio features on stage

Präsentation von Young Radio features on stage - vor einem gemeinsam mit dem bekannten Berliner Maler Kani Alavi gemalenen Bühnenbild.

Im Projekt youRS young Radio Stories beschreiben Schüler*innen der Helmholtzschule die Radiokultur in ihren Familien:wir hören mit dem Opa orientalische Songs auf dem Balkon im heißen Beirut und sehen den rumänischen Papa beim Gärtnern Dokumentationen über Saurier lauschen.                         

Zum Abschluss des Projektes Junge Medien@Kunst gehen Schüler*innen der Freiligrath und der Hector Peterson Schule in einem bewegenden Hörspiel drei  wichtige Momente ihres Lebens durch: den ersten verwirrende Blick etwa von den erschöpften Flüchtenden zu den fröhlichen Lederhosenträgern auf dem Oktoberfest - den Tag an dem die Bundeskanzlerin in der Klasse stand und allen bewußt wurden wie viele Wünsche und Hoffnungen sie in sich trugen  - und der Augenblick in dem das Fremde, Ungewohnte plötzlich zum neuen hellen Zuhause geworden war!  

young media@global economy präsentiert einen beispielhaften Einblick in die Projektarbeit: Auf der Bühne setzen zwei Teilnehmende ihren Traumberuf  einem „reality check" aus: Der 15 jährige Abdallah will nach seiner vielfachen Fluchterfahrung  unbedingt Arzt werden – er spricht mit einem Vertreter von Ärzte ohne Grenzen und  einem bekannten Berliner Kieferchirurgen. Die 15 -jährige Gabriela kommt aus dem ehemaligen Jugoslawien und will Sängerin werden. Im Interview mit Sarah Najafi, Filmmusikkomponistin der bekannten Doku No Land's Song, erfährt sie, wie schwierig eine Karriere als Musikerin im Iran wäre.

08.07.2016, 16:00 – 18:00 Uhr: Aufführung, Redaktionsräume von Radio multicult.fm, auf der Galerie der Marheineke Markthalle, Marheinekeplatz 15, 10961 Berlin

Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung-

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!