Navigation Kulturelle Bildung

TOI TOI TOI Ein Bild voller Beweglichkeit

TOI TOI TOI ist ein multimediales Kunstprojekt der Künstlerinnengruppe A*BOUT (Silke Bauer, Irina Novarese und Viola Thiele) mit Iman Hasbani, Susann Bartsch und Philip Kojo Metz und mehr als 60 Schüler*innen aus Willkommensklassen und der Mildred-Harnack-Schule.

Sie haben in drei Projektwochen ein lebendiges und transkulturelles Bild geschaffen und dabei ein vielfältiges Miteinander anhand eines kreativen Prozesses bewiesen. Dabei sind großformatige, fotografische Tableaux Vivants entstanden, ähnlich Wimmelbildern, auf denen gleichzeitig ablaufende Geschehnisse zu entdecken sind. Mit bildnerischen Elementen wie Körper, Bewegung, Raum, Licht und Zeit entstanden Situationen, die sich wie Ebenen zusammenfügen und in einem fotografischen Moment als Komposition festgehalten wurden. Die Ergebnisse mit den individuellen als auch kollektiven Narrationen und Perspektiven können vom 11. Februar bis zum 28. April in der Bibliothek besichtigt werden.

Ausstellungseröffnung am 11. Februar 2017 um 13:00-15:00 Uhr, Egon-Erwin-Kisch Bibliothek, Frankfurter Allee 149, 10365 Berlin Lichtenberg

TOI TOI TOI ist eine Kooperation mit der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, der Mildred-Harnack-Schule, der St. Mauritius Grundschule, der Schmetterlings-Grundschule, der Notunterkunft für Geflüchtete in der Ruschestraße (DRK Kreisverband Müggelspree e.V.) und den Blo-Ateliers (Lockkunst e.V.), gefördert durch den Projektfonds Kulturelle Bildung.

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!