Navigation Kulturelle Bildung

Premiere "LOVE in contact"

Im Mittelpunkt des Projekts „LOVE in contact“steht die kollektive Zusammenarbeit. Ein work-in progress Theaterstück, das collagenartig entstanden ist und sich mit jedem einzelnen Mitglied entfaltet. Im Mittelpunkt des Stücks steht die eine Frage: WAS IST LIEBE?
Wir schicken unseren 'Love Inspector' auf eine Reise durch Schmerz, Frust, Hass Naivität, Glück und Freude, um der Liebe auf den Grund zu gehen....
9 Performer*innen untersuchten 6 Monate lang den Liebesbegriff und durchwanderten dabei die unwegsamen Gebiete der eigenen Gefühlswelt, dabei stellten sie sich die Frage "Wie kann man der Liebe Ausdruck verleihen?" Die Entdeckungsreise durchleuchtet persönliche Erlebnisse und sucht nach der Zusammenführung des Chaos.
Seid dabei und gebt der Liebe Raum.

Wann & Wo: 14./15 Juli 2017, 20 Uhr, Theaterhaus Mitte - **WERKSTATTBÜHNE 003**, Wallstraße 32, 10179 Berlin
Eintritt: 9-16 € sliding scale
Ticketsreservierungen unter: 030 - 2804 1967
WICHTIG: Tickets bitte eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn abholen!!!

Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!