Navigation Kulturelle Bildung

TANDEM Community & Participation

Ausschreibung für Austausch- und Qualifizierungsprogramm endet am 15. Oktober

8. Oktober 2014


TANDEM Community und Participation richtet sich an Organisationen und Akteure in den Bereichen Kunstvermittlung, kulturelle Bildung und Soziokultur, welche sich mit Mitteln von Kunst und Kultur aktiv für Zusammenhalt und Engagement vor Ort einsetzen. Die Teilnehmer setzen sich aus einem vielfältigen Spektrum zusammen: von Kunstorganisation in den Gebieten Bildende Kunst, Theater, Literatur, Musik und Film, Trägern von kultureller und interkultureller Bildung bis hin zu Kulturschaffenden der freien Szene und soziokulturellen Zentren.

Das einjährige Austausch-und Qualifizierungsprogramm setzt sich aus intensiven Workshopphasen, einem begleiteten kollegialen Austausch und Gastbesuchen für Kulturmanager und Kulturschaffende aus Deutschland, Belgien, Großbritannien und den Niederlanden zusammen. Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Entwicklung und Durchführung eines Pilot-Projektes, welches als Ausgangspunkt für eine nachhaltige Vernetzung zwischen den Ländern und Disziplinen dient.

Mit der Teilnahme erhalten Organisationen die Chance in Zusammenarbeit mit einer europäischen Partnerorganisation ein innovatives Pilot-Projekt ins Leben zu rufen, neue Formate zu erproben und so ihre lokale Zielgruppe langfristig zu unterstützen. Kulturschaffenden bietet das Austauschprogramm eine vielseitige professionelle Weiterbildung im Kulturmanagement und der kulturelle Bildung, sowie eine persönlich bereichernde internationale Erfahrung.

Bewerbungen für die zweite Runde von TANDEM Community & Participation sind bis 15. Oktober 2014 möglich. Das Programm beginnt im November 2014 und endet im Dezember 2015. Kosten für Reise und Unterkunft sowie ein kleines Projektbudget werden von den Projektträgern übernommen.

Für weitere Informationen über das Programm und den Bewerbungsprozess: www.tandemexchange.eu

Kontakt:
Jotham Sietsma
Projektkoordination
030 - 31 51 74 88 und sietsma@mitost.org

TANDEM Community & Participation ist eine Initiative des Fonds voor Cultuurparticipatie (FCP) und der European Cultural Foundation (ECF), welche von MitOst e.V. gemeinsam mit dem British Council und dem Landelijk Kennisinstituut Cultuureducatie en Amateurkunst (LKCA) durchgeführt wird.

TANDEM Community & Participation
Zurück zur Übersicht
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…
„We are born free! Humanity Matters“. Ein Projekt von Bino Byansi Byakuleka und GRIPS Werke e. V. / Foto: Natascha Nassir-Shahnian
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert 44 Projekte mit rund 750.000 Euro

TACHELES! – Speak out loud! Aus insgesamt 105 Projektanträgen hat die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung 44 Projekte ausgewählt – eine große Herausforderung angesichts ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!