Navigation Kulturelle Bildung

MIXED UP Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule

Bis 31. März 2014 bewerben!

27. Februar 2014


Bereits zum zehnten Mal schreiben das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung gemeinsam die MIXED UP Preise für gelungene Kooperationen zwischen Kultur und Schule aus. Kooperationspartnerin auf Ebene der Bundesländer ist in diesem Jahr die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin, die das Preisgeld für den MIXED UP Preis Berlin stiftet und Gastgeberin der feierlichen Preisverleihung im September sein wird.

Auf die Bewerber warten sieben Preise à 2.500 Euro:

  • zwei MIXED UP Preise für gelungene und beispielgebende Kooperationen zwischen Kultur und Schule,
  • ein MIXED UP Preis Berlin für eine Kooperation aus dem Land Berlin, der eine beispielhafte Rhythmisierung des Ganztags unter Einbeziehung externer Partner gelingt,
  • ein MIXED UP Preis Freiraum für eine Kooperation, die innovative Modelle für die Schaffung von Freiräumen und offenen Lernsettings im Lern- und Lebensraum Ganztag entwickelt,
  • ein MIXED UP PreisStart Up für tatkräftige Neueinsteiger in der Kooperationslandschaft von Kultur und Schule,
  • ein MIXED UP Preis Ländlicher Raum für eine Kooperation, die modellhafte und übertragbare Wege der Kooperationspraxis von Kultur und Schule jenseits der großen Ballungsgebiete beschreitet,
  • ein MIXED UP Preis Partizipation für eine Kooperation, die besondere Beteiligungsmöglichkeiten von Schüler_innen an der Planung und Umsetzung des Kooperationsprojekts vorsieht (Vergabe durch die MIXED UP Jugendjury),

Gesucht werden Bildungspartnerschaften, die aus mindestens einem außerschulischen kulturellen Partner und einer Schule bestehen, nachhaltig gut zusammenarbeiten und Kindern und Jugendlichen künstlerisches Schaffen, umfassenden Kompetenzerwerb und Persönlichkeitsbildung ermöglichen.

Bis zum 31. März 2014 können Bewerbungen für den Wettbewerb per Onlineformular eingereicht werden. Das Bewerbungsverfahren ist für alle Preise identisch.

Alle Informationen zum Wettbewerb sind unter www.mixed-up-wettbewerb.de und das Bewerbungsformular unter www.mixed-up-wettbewerb.de/index.php?id=824 abrufbar.

MIXED UP Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule

Foto: Julia Schumann, MIXED UP Wettbewerb 2012, Projekt „Pinselklang“, eine Kooperation der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen und dem Museum für Gegenwartskunst Siegen.

Zurück zur Übersicht
Tag der offenen Gesellschaft

Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle raus ......

Mehr…
Onlinemagazin "Kooperationen und Bildungslandschaften" zum Thema Bauhaus

Nicht nur anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus gewinnen baukulturelle Bildung oder auch Alltagsdesign mehr Aufmerksamkeit. Projekte, die sich mit Architektur und Design, Handwerk und ......

Mehr…
Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung
Multimedia-Dossier „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

Was haben Demokratie und Vielfalt mit Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen zu tun? Welche Rolle spielen Kinderrechte, Macht und Partizipation dabei? Ab wann bilden Kinder Vorurteile? Und ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!