Navigation Kulturelle Bildung

100 Jahre Erster Weltkrieg – 100 Projekte für den Frieden in Europa

Projektausschreibung

9. Februar 2014


Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) lanciert 2014, zum Gedenken an 100 Jahre Erster Weltkrieg, eine auf fünf Jahre ausgelegte Projektausschreibung, dank derer insgesamt „100 Projekte für den Frieden in Europa“ gefördert werden sollen.

Das DFJW möchte durch diese besondere Projektförderung junge Menschen, Träger der Jugend- und Bildungsarbeit sowie zivilgesellschaftliche Vereine und Verbände in Deutschland und Frankreich ermutigen, gemeinsam bi- oder trinationale Projekte zu entwickeln, um jungen Menschen europäische Werte und deren länderübergreifende Bedeutung näher zu bringen und sich an der europäischen Gedenk- und Erinnerungsarbeit zu beteiligen.

Eingereicht werden können innovative und zukunftsweisende Projekte zu diesem Thema (z.B. Geschichtsaufarbeitung/Erinnerungsarbeit, Stärkung des europäischen Einheitsgedankens, deutsch-französische Spurensuche der Familien- oder Ortsgeschichte, Dialog zwischen den Generationen, Multimedia-Projekte, Publikationen, Forschungsprojekte,…). Zwei Aspekte sollen im Mittelpunkt stehen: die Friedenserziehung sowie die Überlegung, mit welchen Instrumenten Erinnerungsarbeit übermittelt werden kann.

Zielgruppe der Projekte sind u.a. Schülergruppen, Studenten, Multiplikatoren, Forscher, Pädagogen.

Bewerbungen für Projekte 2014 können bis spätestens 11. April 2014 auf dem dafür vorgesehenen Formular eingereicht werden. Die Projekte können ab dem 28. Juni 2014 durchgeführt werden, das Datum an dem sich das Attentat von Sarajevo zum hundertsten Male jährt.

Das DFJW will im ersten Jahr des Gedenkens zunächst einmal 20 Projekte fördern. Ziel ist es, über einen Zeitraum von 5 Jahren (2014-2018) insgesamt 100 Projekte zum Gedenken an 100 Jahre Erster Weltkrieg zu fördern.

Mehr Informationen: http://www.dfjw.org/100-jahre-erster-weltkrieg-100-projekte-fuer-den-frieden-europa

100 Jahre Erster Weltkrieg – 100 Projekte für den Frieden in Europa

© OFAJ/DFJW

Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!