Navigation Kulturelle Bildung

Der Projektfonds erhält ein neues Nest!

Der Internet-Auftritt des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wechselt komplett zu Kubinaut

2. Juli 2014


Die zentrale Plattform für Kulturelle Bildung in Berlin heißt seit Oktober 2013 Kubinaut. Akteurinnen und Akteure nutzen Kubinaut als vielseitiges Werkzeug für Präsentation, Vernetzung, Inspiration und Information. Deshalb wird künftig der gesamte Auftritt des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung dort seinen Platz finden. 

Alle Informationen über Fördermöglichkeiten, Projektförderungen, Online-Antrag und Projektpräsentationen sind nun über Kubinaut zentral abrufbar und es gibt viele Querverweise zum Beispiel bei News und Termine. 
Die täglich auf dem Blog veröffentlichten Artikel bleiben auf Kubinaut natürlich erhalten und heißen ab sofort NICHT VERPASSEN. Wir hoffen, dass Sie uns als Leser_innen weiterhin treu bleiben! 

Der Blog hat uns in der Zeit zwischen April 2011 und Juni 2014 umfangreich begleitet und bleibt als wertvolles Archiv bestehen. In dieser Zeit wurden über 800 Beiträge geschrieben und mehr als 80.000 Aufrufe gezählt. Wir sagen Danke an das aktive Wordpress-Team und auf Wiedersehen auf  http://www.kubinaut.de/de/finanzen/berliner-projektfonds-kulturelle-bildung/
Die bestehende Webadresse www.projektfonds-kulturelle-bildung.de wird in Kürze vollständig auf Kubinaut umgeleitet.

Kontakt:
Kulturprojekte Berlin GmbH
Geschäftsstelle Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
Annette Richter-Haschka
Klosterstr. 68, 10179 Berlin
Tel: +49 (0)30 24749 800
fondsinfo@kulturprojekte-berlin.de

Der Projektfonds erhält ein neues Nest!
Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!