Navigation Kulturelle Bildung

Gewaltprävention mal anders: Filmprojekt „West Side Berlin“

Jugendliche aus Berlin-Wedding verfilmen die West Side Story

7. Juli 2014


Im September 2011 startete Violence Prevention Network in Kooperation mit der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika ein Anti-Gewalt- und Kompetenz-Training unter Einbeziehung kreativer Theater- und Textarbeit auf Basis des Musicals „West-Side-Story“. Das Training wurde im Berliner Stadtteil Wedding mit 10-12 gefährdeten Jugendlichen durchgeführt. Realisiert wurde das Projekt von einem interdisziplinären Team aus Pädagogen/innen, Schauspieler/innen und Anti-Gewalt-Trainer/innen. Das Projekt endete im Juli 2012. Seit August 2012 wird das Projekt in Kooperation mit der Schulverwaltung des Bezirkes Mitte (Wedding) fortgesetzt und aus dortigen Mitteln finanziert.

Im Juni 2013 startete Violence Prevention Network das Folgeprojekt. Aus dem bereits erarbeiteten Theaterstück entstand mit den Akteuren der bestehenden Theatergruppe ein Kurzspielfilm von ca. 15 min Länge. Die Schauspielgruppe besteht aus 14 Jugendlichen einer neunten Klasse (Schuljahr 2013/14) der Ernst-Schering-Oberschule. Der Film wird im Rahmen von Präventions-Workshops des Berliner Polizeiabschnitts 35 (Wedding) als Vorlage dienen. Kooperationspartner sind neben der US-Botschaft, das Leonard-Bernstein-Office, der Polizeiabschnitt 35 sowie die Ernst-Schering-Schule in Berlin-Wedding.

Die Premiere des Films fand am 24. Juni 2014 im Kino Babylon in Berlin statt. Begleitend zum Kurzfilm wurde eine App veröffentlicht.

Quelle und mehr Informationen auf http://www.violence-prevention-network.de, Facebook-Seite von West Side Berlin; Link zur Andoid-App zu West Side Berlin

Gewaltprävention mal anders: Filmprojekt „West Side Berlin“
Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!