Navigation Kulturelle Bildung

lit:pots for kids in Potsdam

20. August 2014

In ganz Potsdam wird es am Wochenende Lesungen, Aktionen, einen Büchermarkt und Workshops geben, um die Kinderliteratur zu feiern.

Es wird ein Workshop mit dem Kinderbuchautor Martin Klein für Kinder im Alter von 7 bis 11 angeboten sowie eine Lesung von Kurzgeschichten, die von Kindern und Jugendlichen geschrieben und in einem E-Book versammelt worden sind – das sind nur einige der zahlreichen Attraktionen der diesjährigen "lit:pots for kids", dem Potsdamer Literaturfestival für Kinder und Jugendliche. In einem Schreibwettbewerb können Kinder außerdem eigenen schriftstellerischen Fähigkeiten nachspüren.

Kindern und Jugendlichen soll Literatur durch folgende Fragestellungen näher gebracht werden:
Was erzählt uns dieser Text? Ist das überhaupt schon ein Text, wenn wir 'einfach' Wörter hintereinander setzen?
Können wir uns über ihn unterhalten, können wir ihn lesen? Verstehen?
Und wenn wir schreiben, woran orientieren wir uns dann? Was hält uns davon ab, unverständlichen Kauderwelsch zu schreiben?

Die Schirmherrschaft für lit:potsdam 2014 haben der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Dietmar Woidke, und der Oberbürgermeister der Stadt Potsdam, Jann Jakobs, übernommen.

Das 2. lit:potsdam  findet vom 22.08.–24.08.2014 statt.

Festivalorte: Villa Jacobs, Palais Lichtenau, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam, Waschhaus Arena, Schinkelhalle, Schiffbauergasse Anlegestelle, fabrik Potsdam, Brandenburgisches Literaturbüro, Auf dem Wasser 

Tickets:  von kostenlos bis 35 Euro.

Alle Termine und weitere Infos unter www.litpotsdam.de



 

lit:pots for kids in Potsdam
Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!