Navigation Kulturelle Bildung

Der Maler Paul Klee im MACHmit! Museum für Kinder

7. Januar 2015


Seit 2. Januar 2015 präsentiert das MACHmit! Museum für Kinder die neue Jahresausstellung "Tausend Punkte treffen sich – der Maler Paul Klee". Die interaktive Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem creaviva-Kindermuseum im Zentrum Paul Klee in Bern entstanden und wird durch den Hauptstadtkulturfonds gefördert. Paul Klee ist einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts – die Kunstausstellung macht sein Lebenswerk mit allen Sinnen erfahrbar. Die Ausstellung ist insbesondere für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren konzipiert. Für Kitagruppen und Schulklassen werden nach Voranmeldung spezielle Führungen angeboten.

Das MACHmit! Museum lädt alle Kinder und Familien dazu ein: Klee zu erleben, Klee zu erforschen und mit Klee kreativ zu sein. In der Galerie lassen sich viele Bilder von Klee entdecken. Das Atelier gibt Einblick in den Arbeitsprozess des Künstlers. Die Spielstraße macht aktiv erfahrbar, wie Klee mit Punkten, Strichen, Licht und Farbe gearbeitet hat. In den MuseumsWerkstätten entstehen eigene kreative Werke – mit verschiedensten Techniken und Materialien.

Als feierlicher Auftakt findet am 15. Januar um 16 Uhr ein "Klee-Eröffnungsfest" im Museum statt. 

Der Maler Paul Klee im MACHmit! Museum für Kinder
Zurück zur Übersicht
Tag der offenen Gesellschaft

Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle raus ......

Mehr…
Onlinemagazin "Kooperationen und Bildungslandschaften" zum Thema Bauhaus

Nicht nur anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus gewinnen baukulturelle Bildung oder auch Alltagsdesign mehr Aufmerksamkeit. Projekte, die sich mit Architektur und Design, Handwerk und ......

Mehr…
Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung
Multimedia-Dossier „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

Was haben Demokratie und Vielfalt mit Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen zu tun? Welche Rolle spielen Kinderrechte, Macht und Partizipation dabei? Ab wann bilden Kinder Vorurteile? Und ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!