Navigation Kulturelle Bildung

Neues Magazinthema REFUGEES IN ARTS & EDUCATION online auf der Kubinaut-Webplattform

14. Oktober 2015


Wie werden die Themen Flucht und Migration aktuell in der Berliner Kulturellen Bildung gelebt und verhandelt Im Juni 2015 fanden im Podewil Berlin sowie in drei Berliner Flüchtlingsunterkünften die INTERVENTIONEN 2015 – Refugees in Arts and Education statt. Erstmalig kamen deutschlandweite Kunstprojekte von und mit Geflüchteten mit Fachkräften aus der Kulturellen Bildung, der Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung zusammen, um zu performen, sich zu vernetzen und gemeinsam über Zukunftsperspektiven für Geflüchtete in der Kulturellen Bildung und darüber hinaus zu diskutieren.

Im Nachgang der INTERVENTIONEN spricht die Kubinaut-Redaktion mit unterschiedlichen Berliner Akteur*innen über deren Arbeitsansätze zu den Themen Wohnen, Arbeiten und Bildung, Kooperationen und existierende Erzählweisen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren, zu ergänzen und aufgerufen, die Kubinaut-Webplattform für das Sichtbarmachen eigener Aktivitäten oder das Schwarze Brett für Inserate zu nutzen. Das Magazinthema wird fortlaufend mit weiteren Interviews, sowie mit passenden Veranstaltungen, Projekten, Proilfeinträgen oder Inseraten erweitert.

Alle Beiträge sind verfügbar unter http://www.kubinaut.de/de/magazin/themen/7-refugees-arts-education/

Neues Magazinthema REFUGEES IN ARTS & EDUCATION online auf der Kubinaut-Webplattform

Das Projekt KUNSTASYL im Wohnheim Staakener Straße Berlin. Foto: Till Rimmele

Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!