Navigation Kulturelle Bildung

Gesprächsrunden zur Nachhaltigkeit kultureller Bildung

6. April 2015


Das 6. Dialogforum Kultur bildet. des Deutschen Kulturrates fand am 17. März 2015 statt und stand ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit kultureller Bildung. Als den zentralen Ort kultureller Vermittlungsarbeit benannten die Podiumsgäste eindeutig die Schule, doch auch die Kultureinrichtungen, die Orte der Kunst, wurden als wichtige Akteure hervorgehoben. Die Institutionen sollen sich füreinander öffnen. Unter den Teilnehmenden war auch Sybille Linke, die Programmleitende des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen", aus welchem am 26. März erneut in einer öffentlichen Gesprächsrunde Bilanz gezogen wurde.

Den vollständigen Artikel zum 6. Dialogforum finden Sie auf kultur-bildet.de und den Bericht zur offenen Gesprächsrunde unter kulturagenten-programm.de.

Gesprächsrunden zur Nachhaltigkeit kultureller Bildung
Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!