Navigation Kulturelle Bildung

Breaking the Rules - freie Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf schreibt 10 Stipendien aus

9. April 2015


Junge, kunstinteressierte Menschen (15 - 27 Jahre) sind aufgerufen, sich mit ihrer Projektidee um ein Stipendium für die Teilnahme an der freien, medienübergreifenden Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf und einer Gruppenausstellung zu bewerben. 

Für die Bewerbung sind erste Erfahrungen in einer individuell gewählten künstlerischen Ausdrucksform erwünscht. Diese kann z.B. sein: Zeichnung, Malerei, Bildhauerei, Installation, Fotografie, Konzeptkunst, Performance, Medienkunst oder Film. Das Thema der Projektidee ist freigestellt. Wer möchte, kann sich von dem Thema „Breaking the Rules“ inspirieren lassen.

Breaking the Rules. Sehen. Fühlen. Wahrnehmen. Die eigene Stimme hören. Träumen. Sich herausfordern, emanzipieren, empören. Impulse setzen. Was sind die Regeln? Selbständig denken. Widerstand leisten. Neugier. Fragen stellen. Aktiv sein. Suchen. Identität. Finden. Es sich gut gehen lassen. Lust. Mut. Frei sein. Der Enge entkommen. Versuchen. Scheitern. Provozieren. Begreifen, erkennen und sichtbar machen. Die beglückende Erfahrung des Kunstschaffens. Machen. Erleben. Sich entfalten, zeigen, kommunizieren. Geben, nehmen, wiedergeben. Poesie. Künstler sein.

Die Berliner Künstler und Filmemacher Vera Müller und Matthias Schwelm unterstützen die Stipendiat*innen bei der Ausarbeitung und Realisierung ihrer künstlerischen Ideen in Einzel- und Gruppengesprächen. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit stehen die individuelle, künstlerische Produktion, der kollektive Austausch, das Sprechen über die eigene Arbeit und die Arbeit anderer Künstler und Filmemacher sowie Ausstellungskonzeption und -durchführung.

Einsendeschluss für die Online-Bewerbung ist der 22. April 2015. Die Ergebnisse werden im Juli 2015 im Ausstellungszentrum Pyramide ausgestellt.

Ausführliche Informationen und Online-Bewerbung: www.freie-kunstklasse.de

Die freie, medienübergreifende Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf ist ein Kooperationsprojekt von Vera Müller und Matthias Schwelm mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf und dem Ausstellungszentrum Pyramide. Das Projekt wird gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, Fördersäule 3 Marzahn-Hellersdorf.

 

Breaking the Rules - freie Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf schreibt 10 Stipendien aus
Zurück zur Übersicht
Tag der offenen Gesellschaft

Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle raus ......

Mehr…
Onlinemagazin "Kooperationen und Bildungslandschaften" zum Thema Bauhaus

Nicht nur anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus gewinnen baukulturelle Bildung oder auch Alltagsdesign mehr Aufmerksamkeit. Projekte, die sich mit Architektur und Design, Handwerk und ......

Mehr…
Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung
Multimedia-Dossier „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

Was haben Demokratie und Vielfalt mit Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen zu tun? Welche Rolle spielen Kinderrechte, Macht und Partizipation dabei? Ab wann bilden Kinder Vorurteile? Und ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!