Navigation Kulturelle Bildung

Tim Sandweg wird neuer künstlerischer Leiter der SCHAUBUDE BERLIN

2. September 2015


Mit Beginn der Spielzeit 2015/16 übernimmt Tim Sandweg die künstlerische Leitung der SCHAUBUDE BERLIN. Tim Sandweg folgt Silvia Brendenal nach, die das Haus seit 1997 als künstlerische Leiterin führt und zu einer der besten Adressen für nationales und internationales Puppen-, Figuren- und Objekttheater im deutschsprachigen Raum entwickelt hat. Silvia Brendenal geht mit Ende der Spielzeit 2014/15 in den Ruhestand.

Tim Sandweg, Jahrgang 1987, studierte Theaterwissenschaft und Deutsche Philologie an der Freien Universität Berlin, bevor er 2009 als Dramaturg ans Puppentheater der Stadt Magdeburg ging. Dort war er in verschiedenen Inszenierungen und Projekten involviert, zuletzt als Co-Künstlerischer Leiter des 10. Internationalen Figurentheaterfestivals "blickwechsel". Seit 2009 gehört Tim Sandweg der Redaktion des Magazins für Puppen-, Figuren- und Objekttheater "double" an und ist seit 2012 Lehrbeauftragter für Dramaturgie und Theorie am Studiengang Figurentheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Tim Sandweg war bis zu seiner Berufung als künstlerischer Leiter Mitglied der Jury des Berliner Senats für Freie Gruppen.

Kulturstaatssekretär Tim Renner: "Dass der neue künstlerische Leiter eine der Top-Adressen für Puppen-, Figuren und Objekttheater in Deutschland übernehmen kann, ist vor allem das Verdienst von Silvia Brendenal. Dafür gebührt ihr mein und unser aller herzlicher Dank. Es ist zugleich eine zukunftsweisende Entscheidung des Hauses, Tim Sandweg mit der künstlerischen Leitung zu betrauen. Tim Sandweg wünsche ich konzeptionelles Geschick, Phantasie und Fortune für die neue Aufgabe."

Die SCHAUBUDE BERLIN, 1993 gegründet und vom Berliner Senat gefördert, ist einziger Veranstalter von nationalen und internationalen Gastspielen des Puppen-, Figuren- und Objekttheaters in Berlin mit eigener Spielstätte und kontinuierlichem Kinder- und Abendspielplan.

Tim Sandweg wird neuer künstlerischer Leiter der SCHAUBUDE BERLIN

Foto: Daniel M. G. Weiß

Zurück zur Übersicht
Im Netzwerk Kulturelle Schulentwicklung dabei sein

Kulturschulen entwickeln, Zusammenarbeit stärken. Bildungserfolg gemeinsam sichern! Unter diesem Motto möchte die BKJ ein neues Netzwerk zu Kultureller Schulentwicklung initiieren. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch ......

Mehr…
Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick über die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung wurde ......

Mehr…
Berlin bekommt ab 2020 eintrittsfreien Sonntag für Museen

Mit dem Doppelhaushalt für die kommenden zwei Jahre hat Berlin den geplanten eintrittsfreien Sonntag pro Monat in den seinen Museen gesichert. Bis es soweit ist, müssen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!