Navigation Kulturelle Bildung

Stiftung Lesen veröffentlicht Empfehlungen für Vorleseaktionen mit Flüchtlingskindern

4. Januar 2016


Die Stiftung Lesen hat Lese- und Medientipps veröffentlicht, die sich für Vorleseaktionen mit Kindern mit Migrationshintergrund ebenso wie für das Vorlesen mit Kindern aus Flüchtlingsfamilien eignen.

Aufbereitet für unterschiedliche Altersstufen sind darin vorrangig Hilfen zum Spracherwerb enthalten, u.a. mehrsprachigen Büchern zur Wortschatzerweiterung, textfreie Bilderbücher, Wörter- und Bildkarten oder Spielbücher. Weitere Lesetipps sensibilisieren für das Thema Migration oder für die Situation von Flüchtlingen.

Die Titel sind jeweils mit einer kurzen Beschreibung und Hinweisen zur Altersgruppe aufgeführt und stehen unter https://www.stiftunglesen.de/download.php?type=documentpdf&id=1615 als PDF zum Download bereit.

Stiftung Lesen veröffentlicht Empfehlungen für Vorleseaktionen mit Flüchtlingskindern

©Stiftung Lesen

Zurück zur Übersicht
Stiftung Genshagen
Neues Programm "KIWit-School" sucht Talente für Kunst und Kultur!

KIWit-School ist ein Qualifizierungsprogramm der Stiftung Genshagen für mehr Chancengerechtigkeit bei der Berufsplanung im Kulturbereich. Damit möchte die Stiftung insbesondere kunst- und kulturinteressierte junge Menschen aus Familien ......

Mehr…
Foto: Lukas Kapfer / www.th-10.de
Durchstarten fördert 15 Projekte von neuen Expert*innen der Kulturellen Bildung

Am 15. Januar hatte die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wieder die Qual der Wahl. Aus 41 Durchstarten-Anträgen hat sie 15 Vorhaben für eine ......

Mehr…
UNESCO
Weltbildungsbericht „Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern“

Unter dem Titel „Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern“ befasst sich der UNESCO-Weltbildungsbericht 2019 mit den Wechselwirkungen und Zusammenhängen von Migration, Flucht und Bildung. Das Autorenteam ......

Mehr…