Navigation Kulturelle Bildung

Landkarte für Projekte von, mit und für Geflüchtete/n

8. November 2016

Das Informationsportal für international mobile Künstler*innen "touring artists" baut eine opensource Projekt-Landkarte auf. Auf dieser Karte finden sich kulturelle Projekte mit, von und für Geflüchtete/n in Deutschland in den Bereichen Bildende und Darstellende Kunst. Sie bietet Künstler*innen, Kulturschaffenden und Geflüchteten die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen und Know-how.

Um Projekte auf die Karte zu bringen, hat die "touring artists"-Redaktion ein Online-Formular eingerichtet und ruft dazu auf, Projekte einzureichen.

„touring artists“ ist ein gemeinsames Projekt der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK) und des Internationalen Theaterinstituts – Zentrum Deutschland (ITI), gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Landkarte für Projekte von, mit und für Geflüchtete/n
Zurück zur Übersicht
Neue Studie zur Einkommensungleichheit und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche und deren Familien sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Zudem zeigt der Blick auf die Gruppe der Armen: Mehr als jede*r fünfte Arme ......

Mehr…
Sonderausschreibung „Empowerment“ im BKJ-Programm Künste öffnen Welten

„Wir öffnen unsere Welten selbst!“ – dazu Kinder und Jugendliche zu ermutigen, aufzufordern und zu empowern, ist Ziel einer neuen Sonderausschreibung der BKJ. Kulturelle Bildung ......

Mehr…
TUSCH Berlin; Fotograf: Gianmarco Bresadola
Interesse an einer TUSCH Partnerschaft? Bis zum 13. Dezember können sich Schulen wieder bewerben

Für das Schuljahr 2020/21 können sich Schulen aller Schularten wieder für eine TUSCH Partnerschaft bewerben. Die TUSCH Kooperation lebt von vielfältigen und intensiven Berührungspunkten: gemeinsam ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!