Navigation Kulturelle Bildung

Nominierungen für den BKM-Preis Kulturelle Bildung bekanntgegeben

9. März 2016

Für den BKM-Preis Kulturelle Bildung wurden die zehn nominierten Projekte bekanntgegeben. Ausgewählt wurden Projekte, die Kunst und Kultur innovativ und nachhaltig vermitteln - und bislang unterrepräsentierte Zielgruppen besonders berücksichtigen. Nominiert sind Projekte aus Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen. Ausgewählt wurden sie von einer Fachjury aus rund 100 Vorschlägen, die von Stiftungen, Dachverbänden und gemeinnützigen Vereinen eingereicht wurden. Jede Nominierung ist mit einer Prämie von 5.000 Euro verbunden, die drei Preisträger erhalten jeweils 20.000 Euro.

Auch ein Berliner Projekt ist unter den Nominierten: Das integrative Theater RambaZamba entwickelt theater-, kunst-, und musikpädagogische Angebote, um Kinder und Jugendliche auf ihre Inszenierungen einzustimmen. In einer "Offenen Werkstatt" entsteht ein inklusives Format, in dem Darstellende und Bildende Künstlerinnen und Künstler mit Beeinträchtigungen auf Kinder, Jugendliche und Studierende treffen. Erfahrene pädagogische und künstlerische Fachleute bildeten Schauspielerinnen und Schauspieler von RambaZamba dafür zu Ko-Leitern inklusiver kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche aus.

„Die zehn diesjährigen Nominierungen zeigen, mit welcher Energie, welchem Ideenreichtum, welcher Lebensfreude, aber auch mit welcher Ernsthaftigkeit viele Engagierte daran mitwirken, unser Leben reicher, anregender und lebenswerter zu machen“, erklärte Kulturstaatsministerin Monika Grütters.

Die Preisträger wird Kulturstaatsministerin Grütters am 7. Juni 2016 in der Stiftung Genshagen auszeichnen.

Nominierungen für den BKM-Preis Kulturelle Bildung bekanntgegeben
Zurück zur Übersicht
Umfrage zu Veranstaltungsformaten von Kubinaut

Anfang November möchten wir unser altes Format der Partnerbörse erneuern. Mit dem neuen Kubinaut Projektlabor sollen die verschiedenen Phasen eines klassischen Projektverlaufs wie Inspiration, Sensibilisierung, ......

Mehr…
Foto: Andi Weiland. Aus dem Projekt „Error Music“ (Fördersäule 1) von Josa Peit, ACUD MACHT NEU und Junge Tüftler gGmbH. Das Folgeprojekt wird nun in der Fördersäule 2 gefördert.
Förderentscheidung in den Fördersäulen 2 / 2plus – Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung unterstützt 14 strukturbildende Projekte und nachhaltige Partnerschaften

Aus 19 gültigen Anträgen hat der Beirat des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung 14 künstlerische Bildungsprojekte für eine Förderung ausgewählt. Mit insgesamt rund 820.000 € werden ......

Mehr…
TanzZeit
Tanz in Dis_Tanz: Das TanzZeit Padlet als digitales Pendant zum Tanzunterricht

Aktuell fehlt es aufgrund der Covid-19-Maßnahmen vielen Kindern an Bewegung – aber auch an Kunst, Kultur, Austausch, Staunen, Abwechslung ... Die meisten von ihnen werden ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!