Navigation Kulturelle Bildung

Das Museum des Ortes befragt seine zukünftigen Besucher*innen

21. April 2016

Das Museum des Ortes der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss nimmt immer klarere Gestalt an. Ab 2019 wird es seine Besucher*innen in die 700-jährige Geschichte des Ortes einführen. Schon jetzt hat das Museum des Ortes damit begonnen, seine Arbeit und seine Themen vorzustellen und zu diskutieren.

Dabei haben die Besucherinteressen einen hohen Stellenwert. Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss hat daher Lernkultur – das Institut für Bildungsforschung und Evaluation damit beauftragt, eine Online-Befragung durchzuführen, um die Wünsche und Bedürfnisse seiner potentiellen Besucherinnen und Besucher in Erfahrung zu bringen. Welche Fragen haben Sie an die Geschichte des Ortes?

Lernkultur lädt herzlich dazu ein, sich für diese Befragung zehn Minuten Zeit zu nehmen. Selbstverständlich werden alle Angaben anonymisiert und streng vertraulich behandelt. Zur Umfrage geht es hier. Die Umfrage läuft noch bis zum 15.05.2016.

Zurück zur Übersicht
„mach das beste draus“: Der Berliner Sommerferienkalender 2020 ist online

Ein Baumhauscamp in Storkow, Rap-, Theater- oder Film-Workshops oder ein kreatives Mediencamp: Sechs Organisationen der Berliner Jugendarbeit haben - Corona zum Trotz - rund 100 ......

Mehr…
Foto: Andi Weiland. Aus dem Projekt „Error Music“ (Fördersäule 1) von Josa Peit, ACUD MACHT NEU und Junge Tüftler gGmbH
Die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wählt 35 Projekte zur Förderung aus

Trotz der Antragsfrist inmitten der allgemeinen Umstellung und Anpassung an die neuen Nähe- und Distanz-Situationen in der Covid-19-Pandemie sind in der zweiten Runde der Fördersäule ......

Mehr…
"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" - Antragsfristen im Sommer

Rund ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland wächst aktuell in einer schwierigen sozialen Situation auf. Geringe Bildung, niedriges Einkommen oder Erwerbslosigkeit der Eltern ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!