Navigation Kulturelle Bildung

Ready or not!? – KulTür auf! – Konferenz und politische Jam-Session

6. April 2016

Mit kultureller Aktion und einem breiten Bündnis aus Kultur und Gesellschaft gegen das Erstarken der Rechten in Deutschland. Jugendliche, junge Künstler*innen, Wissenschaftler* innen, politische Aktivist*innen, Initiativen und Kulturinstitutionen sind von Fr, 20.05.16, 11h - Sa, 21.05.16, 22h ins Haus der Kulturen der Welt zu Diskussion, Performance, Film und der ersten offiziellen Verleihung der KulTür auf! Awards eingeladen.

Die Anmeldung für Beiträge und Teilnahme über info@grenzen-los.eu.

Mit dem Projekt KulTür auf! des JugendtheaterBüro Berlin soll ein Berliner Bündnis von großen Theatern, Orten der Community Arts und Jugendlichen aus Berliner Brennpunkten auf den Weg gebracht wreden. Das Projekt stellt wichtige Fragen, um zugäne zu schaffen: Wem gehört die Berliner Kulturlandschaft? Was muss sich verändern, damit die Bühnen dieser Stadt Orte werden, der von ALLEN genutzt und mitgestaltet werden können? Was können die großen Bühnen von den kulturellen Brennpunkten der Stadt lernen und wie kann eine fruchtbare Zusammenarbeit auf Augenhöhe aussehen?

Die Veranstaltung wird vom JugendtheaterBüro Berlin und KulTür auf! realisiert und durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung gefördert. Sie findet im Rahmen von Kultur öffnet Welten statt.

Ready or not!? – KulTür auf! –  Konferenz und politische Jam-Session
Zurück zur Übersicht
Digitale Teilhabe: neues Förderangebot „Internet für alle“

Die Aktion Mensch bringt Sie ins Internet: Mit dem neuen Aktions-Förderangebot „Internet für alle“ werden Investitionskosten und Bildungsangebote gefördert, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am ......

Mehr…
Schwarzkopff Stiftung Junges Europa
Broschüre "Rassismuskritik für Lehrer*innen und Peers im Bildungsbereich"

Sie wollen Rassismuskritik in Ihre Bildungsarbeit einbinden? Die Publikation "Rassismuskritik für Lehrer*innen und Peers im Bildungsbereich" der Schwarzkopff Stiftung Junges Europa gibt Beispiele und zeigt, ......

Mehr…
E-Publikation "Geschlechtliche, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung"

Selbstbestimmung geht über die Überwindung bzw. Abwesenheit von äußerem Zwang hinaus. Sie erfordert positives Bewusstsein über Möglichkeiten eigenen Handelns mit einem Spektrum von Anpassung bis ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!