Navigation Kulturelle Bildung

Infonetkalender-Relaunch

25. Juli 2016

*Neu*Bunt*Anders*Jung*

Unter diesem Motto präsentiert die LKJ Berlin e.V.  den neuen infonetkalender für junge Berliner*innen bis 12 und ihre Eltern! Der Veranstaltungskalender besitzt nun ein neues Interface, das in den Grundzügen seinem Prinzip treu geblieben ist: kostenlos, werbefrei, übersichtlich und gemeinnützig orientiert.

Um die Werbung aller eingetragenen Veranstaltungen noch leichter und effizienter zu gestalten, hat die LKJ Berlin den Relaunch in Kooperation mit dem Berliner Jugendportal jup! Berlin der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin umgesetzt. Mit einem Benutzerkonto auf jup! können alle Nutzer*innen nun gleich zwei Kanäle bespielen: Alle Veranstaltungen für Kinder landen auf dem infonetkalender – alle für Jugendliche auf jup!

Wie genau das geht, erfahren Sie auf www.infonetkalender.de/veranstaltung-eintragen.

Als kleine Starthilfe haben die LKJ und jup! Berlin bereits alle Angebote des Sommerferienkalenders in die Datenbank eingetragen!

Während Kubinaut die Akteur*innen der Kulturellen Bildung vor allem auf ihrer Arbeitsebene unterstützen, ihre Projekte sichtbar machen und über Diskurse informieren möchte, versteht sich der infonetkalender als reiner Veranstaltungskalender. Aus diesem Grund lohnt sich die Nutzung des infonetkalenders zusätzlich bei der Teilnehmenden- und Zuschauer-Suche für Projekte.

Infonetkalender-Relaunch
Zurück zur Übersicht
© Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
"denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"

Mit "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" fördern die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und ihre Partner seit 2002 bundesweit schulische Projekte zu den Themen Kulturelles Erbe ......

Mehr…
Foto: Claire Weber / Aus dem Projekt „ballout – urbane Darstellung“ von Jonas Spilles und ballout e.V. (Durchstarten 2018)
„Durchstarten“-Runde 2020 – Jury gibt Startschuss für 16 neue Projekte

Im dritten Jahr des barriere-armen Förderprogramms „Durchstarten“ werden erneut zahlreiche Vorhaben von unterrepräsentierten Projektemacher*innen der Kulturellen Bildung unterstützt. Die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung ......

Mehr…
©Stiftung Genshagen | René Arnold
3. KIWit-School zur Förderung junger Talente in Kunst und Kultur

Vom 12.-15. März 2020 findet die 3. Auflage der KIWit-School zur Förderung junger Talente in der Stiftung Genshagen statt. Das Nachwuchsförderungsprogramm hat zum Ziel, kunst- ......

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.