Navigation Kulturelle Bildung

Kongress „Perspektiven gemeinsam entwickeln – Potenziale besser nutzen“

23. August 2016

Der  Bundesfachkongress der „Aktion zusammen wachsen“ wird Gelegenheit zur Vernetzung und zum fachlichen Austausch über das Themenfeld der Patenschaften und des Mentorings für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund bieten.

Der Kongress findet am 8. und 9. September 2016 in Berlin statt. Einzelheiten zum Programm werden in Kürze auf der Website der Bundesservicestelle „Aktion zusammen wachsen“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) veröffentlicht.

Die Teilnehmendenzahl ist auf etwa 200 begrenzt. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Die Reisekosten können nach der Maßgabe des Bundesreisekostengesetzes erstattet werden. Hier geht's zur Anmeldung.

Wann & Wo:
8. September 2016
10:00 bis ca. 21:00 Uhr

9. September 2016
9:30 bis 15:30 Uhr

dbb forum berlin GmbH
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Kongress „Perspektiven gemeinsam entwickeln – Potenziale besser nutzen“
Zurück zur Übersicht
Jan Schenk
"Das GRIPS Theater Berlin wird 50. Gefeiert wird mit einem internationalen Festspielprogramm

Das GRIPS Theater, eine der Berliner Institutionen, feiert im Juni mit einem zweiwöchigen, internationalen Festival seinen 50. Geburtstag. Mit seiner Idee, Kinder und Jugendliche mit ......

Mehr…
Foto: „DIE GERÄUSCHESAMMLER & IHR PSSST, BUMM, BRRRRR“ © geräusch[mu'si:k]
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert insgesamt 11 strukturbildende Projekte und nachhaltige Partnerschaften

Der Beirat des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung hat in seiner Sitzung am 07. Mai 2019 unter dem Vorsitz von Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und ......

Mehr…
Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet

Am 21. März 2019 wurde in Nürnberg das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet. as Netzwerk soll Kinder- und Jugendarbeit auf Bundesebene stärken, den Austausch zwischen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!