Navigation Kulturelle Bildung

Junge Medienkritiker*innen für die Spinxx-Redaktion Berlin gesucht!

20. September 2016

Die Webseite spinxx.de bietet 10-18jährigen eine Plattform zur aktiven Auseinandersetzung mit aktuellen Medienproduktionen. Im Mittelpunkt stehen dabei Kinder- und Jugendfilme aus Kino und TV. Ergänzt wird dies durch Berichte von Filmveranstaltungen, Interviews mit SchauspielerInnen und Hintergrundreportagen. Für die Neugründung einer Berliner Redaktion werden noch interessierte Schüler*innen gesucht.

spinxx initiiert und begleitet lokale Redaktionsgruppen, die bei Medieneinrichtungen, Trägern der Kinder- und Jugendarbeit, Schulen, Wohlfahrtsverbänden und anderen Akteur*innen vor Ort angesiedelt werden. Den Pädagog*innen , die die Redaktionsgruppen betreuen, bietet das JFC Medienzentrum Köln in Seminaren medienpädagogische Qualifizierungen an. spinxx.de steht jedoch nicht nur den in Redaktionsgruppen organisierten jungen spinxx-Redakteur*innen offen. Alle interessierten Kinder und Jugendliche können Gastkritiken und -reportagen verfassen und über die Website einreichen.

Die Spinxx-Redaktion trifft sich einmal pro Woche und bespricht z.B. aktuelle Filme, um anschließend eigene Kritiken zu verfassen. Interessierte können seit September dabei sein, wenn sich in Berlin eine brandneue Redaktion gründet und ihr Wissen miteinbringen! Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Bereits seit dem 07. September 2016 trifft sich die Redaktion immer mittwochs von 16-18 Uhr in der Schiller-Bibliothek (Müllerstraße 149). Die Teilnahme ist kostenlos. Alle weiteren Termine sind in einer Übersicht auf der Jugendplattform jup! Berlin zu finden.

Junge Medienkritiker*innen für die Spinxx-Redaktion Berlin gesucht!
Zurück zur Übersicht
Neue Studie zur Einkommensungleichheit und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche und deren Familien sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Zudem zeigt der Blick auf die Gruppe der Armen: Mehr als jede*r fünfte Arme ......

Mehr…
Sonderausschreibung „Empowerment“ im BKJ-Programm Künste öffnen Welten

„Wir öffnen unsere Welten selbst!“ – dazu Kinder und Jugendliche zu ermutigen, aufzufordern und zu empowern, ist Ziel einer neuen Sonderausschreibung der BKJ. Kulturelle Bildung ......

Mehr…
TUSCH Berlin; Fotograf: Gianmarco Bresadola
Interesse an einer TUSCH Partnerschaft? Bis zum 13. Dezember können sich Schulen wieder bewerben

Für das Schuljahr 2020/21 können sich Schulen aller Schularten wieder für eine TUSCH Partnerschaft bewerben. Die TUSCH Kooperation lebt von vielfältigen und intensiven Berührungspunkten: gemeinsam ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!