Navigation Kulturelle Bildung

Broschüre in Leichter Sprache zu sexueller Orientierung und geschlechtlicher Vielfalt

5. Dezember 2017

Der Verein Leicht Lesen – Texte besser verstehen hat zum Thema sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt die Broschüre "Frau.Mann.Und noch viel mehr." in Leichter Sprache veröffentlicht. Leichte Sprache macht den Inhalt von einem Text leichter lesbar. Und leichter verständlich.

Was macht der Verein Leicht Lesen? Er beschäftigt sich mit Leichter Sprache. Er macht Treffen zum Thema Leichte Sprache. Er macht gesellschafts-politische Projekte,vor allem für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Die Broschüre richtet sich an Menschen mit Lern-Schwierigkeiten und alle, die das Thema interessiert.

Sie können die Broschüre bei der WASt (Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen) in Wien bestellen oder per Mail unter wast@gif.wien.gv.at.

Broschüre in Leichter Sprache zu sexueller Orientierung und geschlechtlicher Vielfalt

Verein Leicht Lesen

Zurück zur Übersicht
Jan Schenk
"Das GRIPS Theater Berlin wird 50. Gefeiert wird mit einem internationalen Festspielprogramm

Das GRIPS Theater, eine der Berliner Institutionen, feiert im Juni mit einem zweiwöchigen, internationalen Festival seinen 50. Geburtstag. Mit seiner Idee, Kinder und Jugendliche mit ......

Mehr…
Foto: „DIE GERÄUSCHESAMMLER & IHR PSSST, BUMM, BRRRRR“ © geräusch[mu'si:k]
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert insgesamt 11 strukturbildende Projekte und nachhaltige Partnerschaften

Der Beirat des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung hat in seiner Sitzung am 07. Mai 2019 unter dem Vorsitz von Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und ......

Mehr…
Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet

Am 21. März 2019 wurde in Nürnberg das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet. as Netzwerk soll Kinder- und Jugendarbeit auf Bundesebene stärken, den Austausch zwischen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!