Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Veranstaltungstipps für die Internationalen Wochen gegen Rassismus in Berlin

Vom 13. - 26. März finden in diesem Jahr die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Auch in Berlin werden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Antirassismus angeboten - auch im Kontext Kultureller Bildung.

In Deutschland werden die Aktivitäten rund um die Internationale Woche gegen Rassismus vom Interkulturellen Rat in Deutschland e. V. koordiniert - und die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus eingerichtet. Diese erarbeitet jährlich für die Internationalen Wochen gegen Rassismus umfangreiche Informationsmaterialien und einen Veranstaltungskalendar aller beteiligten Veranstalter wie Sportvereine, Gewerkschaften, Betriebe, Religionsgemeinschaften, Bürgerinitiativen, Migrantenselbstorganisationen, Schulen und Volkshochschulen.

In Berlin finden u.a. eine "Schreib-/Wort-/Erzählwerkstatt gegen Rassismus,"  der Workshop "Kinder in Kitas vor Rassismus schützen“ oder der Kurs "bi’bakaudio #04, Musik auf den Spuren von Migration – Collaborative Bridges – Experimental Filming with Congolese musicians in London"  statt - organisiert von Demokratie in der Mitte – Partnerschaften für Demokratie in Wedding & Moabit / Misch mit! – Netzwerk Engagement und Nachbarschaft statt.

Diese und viele weitere Events in Berlin sind im Veranstaltunskalender der Internationalen Wochen gegen Rassismus eingetragen.

,

Weitere News.

News.

AKTIONSPROGRAMM "Aufholen nach Corona": mit zwei Milliarden Euro unterstützt die Bundesregierung Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie

Mit einem Aktionsprogramm von zwei Milliarden Euro unterstützt die Bundesregierung Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie. Ziel ist insbesondere, Lernrückstände abzubauen, die frühkindliche Bildung zu stärken sowie Ferienfreizeiten und außerschulische Angebote …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

„Kultur macht stark“-Sommer: verstärkte Förderung in den Sommer- und Herbstmonaten

Die Corona-Pandemie wirkt sich negativ auf die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen aus. Daher engagieren sich viele der Programmpartner*innen, um im „Kultur macht stark“-Sommer bis zum Herbst mehr Projekte  zu …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"- Antragsfristen für Juni, Juli und August

Kultur macht stark ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Ziel des Programms ist es, außerhalb von Schule neue Bildungschancen für Kinder und Jugendliche zu eröffnen und …

Mehr auf der Beitragsseite.