Navigation Kulturelle Bildung

Broschüre zu Gender_Sexualitäten_Begehren in der Bildungsarbeit

27. März 2017

Anfang 2017 hat quix, ein Kollektiv für kritische Bildungsarbeit,  eine Broschüre zu den Themen Gender_Sexualitäten_Begehren in der Bildungsarbeit herausgegeben. Diese Themen werden in der Broschüre mit einer queer_feministischen, rassismuskritischen und intersektionalen Perspektive niederschwellig beleuchtet. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die Bildungsarbeit im entwicklungspolitischen Kontext.

Die Broschüre richtet sich an Trainer*innen, Bildungseinrichtungen, entwicklungspolitische Organisationen und Trägerorganisationen von Freiwilligendiensten, aber auch an Teilnehmer*innen und ehemalige Freiwillige.

Für diese Broschüre haben Menschen unterschiedlicher Hintergründe, Perspektiven und Positionen Texte, Interviews, Comics, Illustrationen oder Gedichte verfasst.

Themen wie Sprache und Macht, Überschneidungen von Sexismus und Rassismus, Heteronormativität, Erfahrungsberichte von queeren Seminar-Teilnehmer*innen, Privilegien, sexualisierte Gewalt, Kritische Männlichkeit und vieles mehr werden in der Broschüre angesprochen.

Die Broschüre als Druckversion kann kostenlos bzw. gegeb Spende anfragt werden unter info@quixkollektiv.org oder auf der Website von quix heruntergeladen werden.

Broschüre zu Gender_Sexualitäten_Begehren in der Bildungsarbeit

Covergestaltung von @decolonial_killjoy

Zurück zur Übersicht
Urbane Praxis digital: mondiale live als mehrsprachiger Online-Begegnungsort für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche, insbesondere die in Gemeinschaftsunterkünften leben müssen, können durch die COVID-19-Pandemie nicht mehr oder nur wenig raus, (künstlerische) Angebote wurden gestrichen und soziale ......

Mehr…
Aktion Mensch - Corona Soforthilfeprogramm

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise startet die Aktion Mensch für Menschen in Notlagen ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro. Dazu gehören Menschen mit Behinderung, ......

Mehr…
Nick Cooper / Unsplash
Vision Kino startet Online-Fortbildung zur Filmbildung

Vision Kino hat in Zusammenarbeit mit anderen europäischen Institutionen die Online-Fortbildung "Film Education: A User's Guide" gestartet. Die Fortbildung ist für eine Nutzungsdauer von sechs ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!