Navigation Kulturelle Bildung

JedeSchule.de schafft mehr Tranzparenz im Schulsystem

11. April 2017

Schulen sind unverzichtbar für die zukunftsfähige Gestaltung unserer Gesellschaft. JedeSchule.de,  ein Projekt von BildungsCent e.V. und Datenschule, setzt sich für mehr Transparenz im Bildungsbereich ein und fördert den Dialog zwischen verschiedenen Akteur*innen in der Bildungspolitik. Die Webpräsens ist eine Informations- und Recherche­plattform, die Eltern, Schüler*innen, Lehrenden, Politiker*innen und zivilgesellschaftlichen Organisationen den Zugang zu Schulinformationen erleichtert.

JedeSchule.de gibt einen Überblick über rund 30.000 allgemeinbildende Schulen in Deutschland, die über eine interaktive Karte durchsucht und gefiltert werden können. Auf den Schulprofilen von etwa 3.000 Schulen in Berlin und Sachsen informieret JedeSchule.de außerdem über das Leitbild der Schulen, die Entwicklung der Schüler*innen- und Lehrer*innenzahlen, sowie über Partnerschaften und Schulaktivitäten außerhalb des Unterrichts. Daneben werden allgemeine Informationen zu Schularten, Finanzausgaben, Lehrer*innenbeschäftigung und Fremdsprachenangeboten für die einzelnen Bundesländer grafisch dargestellt.

Alle Daten des Projekts können heruntergeladen werden.

JedeSchule.de schafft mehr Tranzparenz im Schulsystem
Zurück zur Übersicht
Stiftung Genshagen
Neues Programm "KIWit-School" sucht Talente für Kunst und Kultur!

KIWit-School ist ein Qualifizierungsprogramm der Stiftung Genshagen für mehr Chancengerechtigkeit bei der Berufsplanung im Kulturbereich. Damit möchte die Stiftung insbesondere kunst- und kulturinteressierte junge Menschen aus Familien ......

Mehr…
Foto: Lukas Kapfer / www.th-10.de
Durchstarten fördert 15 Projekte von neuen Expert*innen der Kulturellen Bildung

Am 15. Januar hatte die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung wieder die Qual der Wahl. Aus 41 Durchstarten-Anträgen hat sie 15 Vorhaben für eine ......

Mehr…
UNESCO
Weltbildungsbericht „Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern“

Unter dem Titel „Migration, Flucht und Bildung: Brücken bauen statt Mauern“ befasst sich der UNESCO-Weltbildungsbericht 2019 mit den Wechselwirkungen und Zusammenhängen von Migration, Flucht und Bildung. Das Autorenteam ......

Mehr…