Navigation Kulturelle Bildung

EXPERIMENTDAYS - Inklusive (Wohn)Projekttage, Kooperationen und eine neue Gemeinwohlorientierung

27. April 2017

Vom 11. bis 14. Mai 2017 finden die EXPERIMENTDAYS, die Wohnprojekttage Berlin, statt. Die EXPERIMENTDAYS sind eine Plattform für selbstorganisierte, gemeinschaftliche Wohnprojekte sowie Akteur*innen der kreativen Nachhaltigkeit, die die Stadt als zu gestaltenden Lebensraum verstehen. Die diesjährigen EXPERIMENTDAYS setzen einen Schwerpunkt auf integrative, gemeinschaftsorientierte und sozial nachhaltige Wohnprojekte und Initiativen.

Wie jedes Jahr werden unterschiedliche Veranstaltungsformate angeboten: die WohnProjekteBörse, Info-Runden, Workshops, Stadttouren sowie Exkursionen, die Möglichkeit sich zu informieren, zu vernetzen und über neue Ideen und Kooperationen auszutauschen. Beteilgt sind auch das Sharehaus Refugio sowie Die Gärtnerei, ein Projekt der Jugendkunstschule Schlesische27. Auch ist ein kulturelles Angebot im Programm verankert wie eine LeseLounge und ein Kinderprogramm.

Anfang Oktober folgt die internationale Konferenz  “European CoHousing”  mit einer Buchpräsentation und der Ausstellung “CoHousing Inclusive” / Book Launch and Exhibition “CoHousing Inclusive.”

Das Projekt wird koordiniert von id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit und gefördert von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin und der Netzwerkagentur GenerationenWohnen.

EXPERIMENTDAYS - Inklusive (Wohn)Projekttage, Kooperationen und eine neue Gemeinwohlorientierung
Zurück zur Übersicht
© Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
"denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"

Mit "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" fördern die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und ihre Partner seit 2002 bundesweit schulische Projekte zu den Themen Kulturelles Erbe ......

Mehr…
Foto: Claire Weber / Aus dem Projekt „ballout – urbane Darstellung“ von Jonas Spilles und ballout e.V. (Durchstarten 2018)
„Durchstarten“-Runde 2020 – Jury gibt Startschuss für 16 neue Projekte

Im dritten Jahr des barriere-armen Förderprogramms „Durchstarten“ werden erneut zahlreiche Vorhaben von unterrepräsentierten Projektemacher*innen der Kulturellen Bildung unterstützt. Die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung ......

Mehr…
©Stiftung Genshagen | René Arnold
3. KIWit-School zur Förderung junger Talente in Kunst und Kultur

Vom 12.-15. März 2020 findet die 3. Auflage der KIWit-School zur Förderung junger Talente in der Stiftung Genshagen statt. Das Nachwuchsförderungsprogramm hat zum Ziel, kunst- ......

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.