Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

9. Kulturpolitischer Bundeskongress: Kulturpolitik und Globalisierung.

Am 15. und 16. Juni 2017 wird der 9. Kulturpolitische Bundeskongress in Berlin stattfinden. Sein Thema: WELT.KULTUR.POLITIK. Kulturpolitik und Globalisierung.

Die Kongress befasst sich in diesem Jahr mit den Folgen der Globalisierun für Kultur und Kulturpolitik. Die Globalisierung und die sie vorwärtstreibenden Kräfte und Motive werden von einem nicht unwesentlichen Teil der Bevölkerung grundsätzlich in Frage gestellt. Kultur- und Bildungspolitik stehen deshalb nicht nur vor der Herausforderung, sich konzeptionell neu aufzustellen, sondern sich auch demokratiepolitisch zu positionieren und die Menschen in die Lage zu versetzen, Sinn und Orientierung zu finden und sich für die kulturelle Demokratie neu begeistern zu können. Der 9. Kulturpolitische Bundeskongress will dazu einen Beitrag leisten.

Der Kongress wird u.a. von Prof. Monika Grütters MdB, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, unterstützt.

Veranstaltet wird er von der Kulturpolitischen Gesellschaft und der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag, dem Goethe-Institut und dem ifa (Institut für Auslandsbeziehungen).

Das vollständige Programm finden Sie hier

Ein Verzeichnis der ReferentInnen hier

Anmeldungen sind hier möglich

,

Weitere News.

News.

Mach das Beste draus: Berliner Sommerferienkalender 2021

Ein Sommerzeltlager im Tegeler Forst, Rap-, Theater- oder Film-Workshops oder ein Baumhauscamp in Storkow: Über 150 Sommerferien-Angebote für Berliner Kinder und Jugendliche bietet die Plattform www.sommerferienkalender-berlin.de zum Start in die …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

Stipendien für freischaffende Künstler*innen, die ein Programm für junges Publikum anbieten ausgeschrieben

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt Stipendien für freischaffende Künstler*innen, die ein Programm für junges Publikum anbieten. Die Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung von professionell ausgebildeten und/oder arbeitenden …

Mehr auf der Beitragsseite.
News.

Ausschreibung des Berliner Präventionspreises 2021 der Landeskommission Berlin gegen Gewalt zum Thema „Wir stärken Berlin“

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt richtet am Mittwoch, 27. Oktober 2021 den Berliner Präventionstag zum Thema »Wir stärken Berlin« aus. Unter diesem Motto geht es darum, sich gemeinsam gegen Gewalt …

Mehr auf der Beitragsseite.