Navigation Kulturelle Bildung

Online-Umfrage der BKJ für das neue Förderprogramm „weltwärts Begegnungen“

2. Juni 2017

Seit Frühjahr 2017 Jahr ist die BKJ vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) damit betraut, neue und innovative Jugendbegegnungen im Bereich der Kulturellen Bildung zwischen Partner*innen aus Deutschland und Ländern des Globalen Südens anzustoßen und auf die bestmögliche Weise zu deren Gelingen beizutragen. Ermöglicht wird dies durch das neue Förderprogramm „weltwärts Begegnungen“, das Ihnen als Trägern des Jugendkulturaustauschs die Gelegenheit gibt, neue Partnerschaften mit den Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas aufzubauen oder bestehende zu intensivieren.

Im Bereich der Kulturellen Bildung ist es nun die Aufgabe der BKJ künftige Träger*innen solcher „weltwärts Begegnungen“, bei Ihren Vorhaben mit und in Ländern des Globalen Südens auf die geeignetste Art zu unterstützen und Sie hinsichtlich der Förderung, möglichen Inhalten oder auch bei der Suche nach Partnerschaften zu beraten. Um dafür eine gute Grundlage zu schaffen, soll eine Bestandsaufnahme der Aktivitäten mit und in Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas durchgeführt werden.

Die Umfrage ist bis einschließlich 23. Juni 2017 geöffnet.

Zurück zur Übersicht
ALLES ZU SOFORTHILFE II: Kulturförderpunkt Berlin erweitert sein Unterstützungsangebot

Corona-Krise?! Der Kulturförderpunkt Berlin hilft Kulturschaffenden dabei, wie Sie in der Krise rasch an Geld kommen – schnell, einfach, unbürokratisch. Mit der Soforthilfe II haben ......

Mehr…
Urbane Praxis digital: mondiale live als mehrsprachiger Online-Begegnungsort für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche, insbesondere die in Gemeinschaftsunterkünften leben müssen, können durch die COVID-19-Pandemie nicht mehr oder nur wenig raus, (künstlerische) Angebote wurden gestrichen und soziale ......

Mehr…
Aktion Mensch - Corona Soforthilfeprogramm

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise startet die Aktion Mensch für Menschen in Notlagen ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro. Dazu gehören Menschen mit Behinderung, ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!