Navigation Kulturelle Bildung

Neue BMBF-Erklärvideos: Hilfestellungen zu „Kultur macht stark!“

11. Oktober 2018

Wie kommt ein „Kultur macht stark“-Projekt zustande? Wer sind die Initiatoren und die Mitwirkenden? Wie sieht die Zusammenarbeit aller Beteiligten aus? In unserem Erklärfilm zeigen wir Ihnen, wie einfach der Weg von der Idee zum Projekt sein kann. Auf der Website des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ sind drei neue Videos erschienen. 

Die Themen der Erklärvideos sind:

1. Von der Idee zum Projekt: Wie kommt ein „Kultur macht stark“-Projekt zustande? Wer sind die Initiatoren und wer die Mitwirkenden? Wie sieht die Zusammenarbeit aller Beteiligten aus? In diesem Erklärfilm wird gezeigt, wie einfach der Weg von der Idee zum Projekt sein kann.

2. Wie stelle ich einen Antrag?: Welche Aspekte sind bei der Bewerbung um „Kultur macht stark“-Projekte wichtig? Wo finden potenzielle Bündnispartner Hilfe? In diesem Erklärfilm wird Schritt für Schritt gezeigt, wie ein Antrag gestellt wird.

3. Motivierend, kreativ, vielfältig: „Kultur macht stark“ stärkt das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen und gibt Menschen mit Fluchthintergrund neuen Mut. Es bringt engagierte Menschen, Kulturschaffende und pädagogische Fachkräfte zusammen. Mitwirkende erzählen in einem Film von ihren Erfahrungen.

Neue BMBF-Erklärvideos: Hilfestellungen zu „Kultur macht stark!“

BMBF

Zurück zur Übersicht
Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung übernimmt Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Kubinaut

Seit dem 1. Januar 2020 wird der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung von der landeseigenen, öffentlich-rechtlichen Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung betrieben. Kubinaut ist seit dem 1. ......

Mehr…
#BarrierefreiPosten
Initiative #BarrierefreiPosten mit Tipps zu Barrierefreiheit in den sozialen Medien

Die Initiative #BarrierefreiPosten bündelt auf ihrer Webseite Wissen und Meinungen zu Barrierefreiheit in den sozialen Medien. Die Initiative besteht aus Menschen mit und ohne Behinderungen, die sich ......

Mehr…
Modellprojekt „Welcome to my library“ stellt konkrete Arbeitshilfen zur Verfügung

"Welcome to my library" bringt Bibliotheken und Familien mit Migrationserfahrung über die Kita miteinander in Kontakt. Gemeinsam mit drei Partnern wurden Bibliotheksangebote für Migrant*innen und Geflüchtete entwickelt ......

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.