Navigation Kulturelle Bildung

Neue Servicestelle „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“

29. November 2018

Die neue bundesweite Servicestelle „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ hat die Zielsetzung,  freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen. Das Projekt geht aus den Erfahrungen des vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz entwickelten Modellprojektes FSJ_digital geht hervor.

Die Servicestelle steht bundesweit den Einsatzstellen, Trägern und Freiwilligen als Ansprechpartner zur Verfügung. Ob Sie als Träger Seminare oder Bildungstage inhaltlich oder methodisch in Bezug auf Medien oder Digitalem planen oder ob Du  in Deinem Freiwilligendienst ein Medienprojekt machen möchtest, die Servicestelle berät und unterstützt dabei.
Zusätzlich unterstützt sie Konzept der Open Educational Resources (OER) oder Freies Wissen und lädt ausdrücklich dazu ein, die zur Verfügung stehenden Lehr- und Lernressourcen zu verwenden, weiterzuentwickeln und wieder zu veröffentlichen. Nicht nur bei der Konzeption sondern auch bei der Umsetzung und Durchführung eigener Vorhaben steht das Projektteam mit Rat und Tat zur Seite.

Beispielsworkshops aus dem Modellprojekt FSJ_digital:
Film, Layout und digitales Gestalten, Mapping, WordPress, Projektmanagement, Medienrecht, Robotik, Programmieren, digitales Gestalten, Medienpädagogik, Mediendidaktik, Fotografie, Audio-Design, Storytelling, Creative Gaming, Social Media Marketing, Datenschule und Coding, und Aktive Medienarbeit.

Neue Servicestelle „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“

LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e. V.

Zurück zur Übersicht
Internationale Projektideen gesucht: „Celebrate Diversity!“

Das Förderprogramm „Europeans For Peace“ unterstützt Projekte in 2020/21: Organisationen sind eingeladen, sich mit ihren internationalen Projektideen zum Thema „celebrate diversity!“ im Förderprogramm EUROPEANS FOR PEACE ......

Mehr…
Neues Magazin "LSBTIQ*. Quer denken – queer handeln"

Queere Jugendliche ansprechen und erreichen – wie das geht, steht im neuen infodienst – Das Magazin für kulturelle Bildung.  Schwule, lesbische, bisexuelle, trans* und queere ......

Mehr…
Aktuelle Ausschreibungsfristen der "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"-Programmpartner bis Ende des Jahres

Rund ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland wächst aktuell in einer schwierigen sozialen Situation auf. Geringe Bildung, niedriges Einkommen oder Erwerbslosigkeit der Eltern ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!