Navigation Kulturelle Bildung

Neue Videoreihe zur Umsetzung digitaler Jugendbeteiligung

20. Dezember 2018

jugend.beteiligen.jetzt, die Plattform für Praxis digitaler Partizipation, beantwortet konkrete Fragen zur Umsetzung digitaler Jugendbeteiligung. In einer siebenteiligen Videoreihe werden praxisnah alltägliche Problemstellungen aufgegriffen und Lösungen, Auswege und Hilfestellungen gezeigt.

In regelmäßigen Abständen wird auf dem YouTube-Kanal von jugend.beteiligen.jetzt ein neues Video hochgeladen, das Antworten und Praxis-Hinweise auf konkrete Frage- und Problemstellungen gibt: Wie kann ich am besten in die digitale Jugendbeteiligung einsteigen? Welche Tools eignen sich für welche Anwendungen? Wie navigiere ich mich durch den sprichwörtlichen Rechte-Dschungel? Bislang sind 5 Videos erschienen.

In der ersten Folge wird in die digitale Jugendbeteiligung eingeführt: Welchen Mehrwert bietet die digitale Jugendbeteiligung, wie funktioniert sie und worauf sollte man achten? Dabei geben wir praktische Tipps gegen erste Berührungsängste und klären die Frage, ob „digital“ immer die richtige Wahl ist.

Im zweiten Teil wird gezeigt, wie Jugendliche zu digitaler Teilhabe motiviert werden können. Was gilt es da zu beachten?

In der dritten Folge wird der Frage nachgegangen, wie man mit Jugendlichen im Gespräch bleibt und worauf man in der Kommunikation über digitale Kanäle achten sollte.

Der vierte Teil der Videoreihe beantwortet die Frage, wie der Datenschutz mit der digitalen Jugendbeteiligung zusammenpasst und worauf Sie in ihrem Projekt achten müssen.

In der fünften Folge wird erklärt, worauf man bei dem Umgang mit Daten von Jugendlichen in Beteiligungsprojekten achten muss.

Sie suchen Antworten auf konkrete Fragestellungen? Bei der Umsetzung eines digitalen Beteiligungsvorhabens sind Sie auf ein Problem gestoßen, welches Sie nicht lösen konnten?  Dann teilen Sie Ihre Fragen dem Team von jugend.beteiligen.jetzt mit.

Hier geht's zur Videoreihe.

Neue Videoreihe zur Umsetzung digitaler Jugendbeteiligung

jugend.beteiligen.jetzt

Zurück zur Übersicht
Jan Schenk
"Das GRIPS Theater Berlin wird 50. Gefeiert wird mit einem internationalen Festspielprogramm

Das GRIPS Theater, eine der Berliner Institutionen, feiert im Juni mit einem zweiwöchigen, internationalen Festival seinen 50. Geburtstag. Mit seiner Idee, Kinder und Jugendliche mit ......

Mehr…
Foto: „DIE GERÄUSCHESAMMLER & IHR PSSST, BUMM, BRRRRR“ © geräusch[mu'si:k]
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert insgesamt 11 strukturbildende Projekte und nachhaltige Partnerschaften

Der Beirat des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung hat in seiner Sitzung am 07. Mai 2019 unter dem Vorsitz von Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und ......

Mehr…
Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet

Am 21. März 2019 wurde in Nürnberg das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit gegründet. as Netzwerk soll Kinder- und Jugendarbeit auf Bundesebene stärken, den Austausch zwischen ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!