Navigation Kulturelle Bildung

Dokumentation der INTERVENTIONEN 2017 veröffentlicht

20. März 2018

Die Interventionen Berlin widmen sich als Tagung und Festival jedes Jahr einem anderen Thema im Kulturbereich.  Die Tagung verbindet Austausch von Expertise mit kritischer Kulturpraxis, das Festival bietet eine Bühne für künstlerische Selbstrepräsentation und Empowerment. 2017 war das Thema Diversity in Arts & Education. Nun wurde die erstmalig multimediale Dokumentation veröffentlicht.

Alle wollen mehr  Diversität. Aber was genau ist damit gemeint? Und was brauchen wir wirklich, um den Kulturbereich nachhaltig zu diversifizieren, damit er die Vielfalt unserer Gesellschaft authentischer widerspiegelt?  Als Tagungs- und Festivalformat gingen die Interventionen 2017 diesen Fragen nach und stellten diskriminierungskritische und diversitätsorientierte Ansätze im Kulturbereich vor.

In der multimedialen Dokumentation 2017 kommen verschiedene unterrepräsentierte Akteur*innen und kritische Expert*innen zu Wort, die den großen Themenbereich der Diversität beleuchtet haben.

Hier geht’s zu den Blogartikeln, Videos und der Fotostrecke.

Dokumentation der INTERVENTIONEN 2017 veröffentlicht
Zurück zur Übersicht
BKJ Berlin e.V.
Jetzt bewerben: MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften 2019

Bis zum 15. Mai können sich wieder Kooperationsteams aus Schulen bzw. Kitas und aus Kultur- oder Jugendarbeit für MIXED UP bewerben. Die BKJ zeichnet gemeinsam ......

Mehr…
Jugendnetz Berlin
Neue Datenschutz-Broschüre für Jugendliche „Ich suche dich. Wer bist du?“

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit haben in Kooperation mit jugendnetz-berlin eine Neuauflage der Datenschutz-Broschüre für ......

Mehr…
Demokratielabore
Neue Selbstlernplattform für die Jugendarbeit

Wie können Jugendliche das Internet in Zeiten von Hate Speech und Populismus positiv gestalten? Die neue Internetplattform Demokratielabore bietet verschiedene Formate rund um Digitalisierung, Technologien und ......

Mehr…