Navigation Kulturelle Bildung

Sonderförderung und Preise für Kulturschaffende im Bereich Kinder- und Jugendtheater

30. Mai 2018

Zur Stärkung von Akteur*innen, die ausschließlich für Kinder und Jugendliche Theater machen, vergibt die Kulturverwaltung des Berliner Senats in diesem Jahr eine einmalige Sonderförderung für den Ausbau, den Erhalt und die Ausstattung von Produktionsstrukturen sowie Preise für Kulturschaffende im Bereich Kinder- und Jugendtheater.

Ziel der einmaligen Sonderförderung ist es, den Spielbetrieb von Kinder- und Jugendtheater zu erhalten bzw. sicherzustellen. Es können hier nur Maßnahmen gefördert werden, die ab dem 15.09.2018 beginnen und zum 31.12.2018 enden werden.
Mit den Preisen sollen Einzelkünstler*innen, Gruppen und Theater gewürdigt und ausgezeichnet werden, die mit ihrer bereits geleisteten Arbeit und Engagement die Theaterlandschaft Berlin bereichern und ein kulturelles Angebot für Kinder und Jugendliche sichern. Es sollen 10 Preise à 10.000 € vergeben werden.

Antragsberechtigt sind natürliche und juristische Personen, die in Berlin ansässig sind und hier ein professionelles, künstlerisches Programm für Kinder und Jugendliche anbieten.

Die genauen Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungsvoraussetzungen sind in den Informationsblättern auf der Webseite der Kulturverwaltung beschrieben. 

 

Die Anträge sowie alle Anlagen sind elektronisch einzureichen. Die entsprechenden Online-Formulare werden in Kürze unter diesen Link erhältlich sein.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2018 um 18.00 Uhr.

Sonderförderung und Preise für Kulturschaffende im Bereich Kinder- und Jugendtheater

Foto: Pixabay

Zurück zur Übersicht
ALLES ZU SOFORTHILFE II: Kulturförderpunkt Berlin erweitert sein Unterstützungsangebot

Corona-Krise?! Der Kulturförderpunkt Berlin hilft Kulturschaffenden dabei, wie Sie in der Krise rasch an Geld kommen – schnell, einfach, unbürokratisch. Mit der Soforthilfe II haben ......

Mehr…
Urbane Praxis digital: mondiale live als mehrsprachiger Online-Begegnungsort für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche, insbesondere die in Gemeinschaftsunterkünften leben müssen, können durch die COVID-19-Pandemie nicht mehr oder nur wenig raus, (künstlerische) Angebote wurden gestrichen und soziale ......

Mehr…
Aktion Mensch - Corona Soforthilfeprogramm

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise startet die Aktion Mensch für Menschen in Notlagen ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro. Dazu gehören Menschen mit Behinderung, ......

Mehr…

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!