Navigation Kulturelle Bildung

Sonderförderung und Preise für Kulturschaffende im Bereich Kinder- und Jugendtheater

30. Mai 2018

Zur Stärkung von Akteur*innen, die ausschließlich für Kinder und Jugendliche Theater machen, vergibt die Kulturverwaltung des Berliner Senats in diesem Jahr eine einmalige Sonderförderung für den Ausbau, den Erhalt und die Ausstattung von Produktionsstrukturen sowie Preise für Kulturschaffende im Bereich Kinder- und Jugendtheater.

Ziel der einmaligen Sonderförderung ist es, den Spielbetrieb von Kinder- und Jugendtheater zu erhalten bzw. sicherzustellen. Es können hier nur Maßnahmen gefördert werden, die ab dem 15.09.2018 beginnen und zum 31.12.2018 enden werden.
Mit den Preisen sollen Einzelkünstler*innen, Gruppen und Theater gewürdigt und ausgezeichnet werden, die mit ihrer bereits geleisteten Arbeit und Engagement die Theaterlandschaft Berlin bereichern und ein kulturelles Angebot für Kinder und Jugendliche sichern. Es sollen 10 Preise à 10.000 € vergeben werden.

Antragsberechtigt sind natürliche und juristische Personen, die in Berlin ansässig sind und hier ein professionelles, künstlerisches Programm für Kinder und Jugendliche anbieten.

Die genauen Ausschreibungsbedingungen und Bewerbungsvoraussetzungen sind in den Informationsblättern auf der Webseite der Kulturverwaltung beschrieben. 

 

Die Anträge sowie alle Anlagen sind elektronisch einzureichen. Die entsprechenden Online-Formulare werden in Kürze unter diesen Link erhältlich sein.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2018 um 18.00 Uhr.

Sonderförderung und Preise für Kulturschaffende im Bereich Kinder- und Jugendtheater

Foto: Pixabay

Zurück zur Übersicht
© Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
"denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule"

Mit "denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" fördern die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und ihre Partner seit 2002 bundesweit schulische Projekte zu den Themen Kulturelles Erbe ......

Mehr…
Foto: Claire Weber / Aus dem Projekt „ballout – urbane Darstellung“ von Jonas Spilles und ballout e.V. (Durchstarten 2018)
„Durchstarten“-Runde 2020 – Jury gibt Startschuss für 16 neue Projekte

Im dritten Jahr des barriere-armen Förderprogramms „Durchstarten“ werden erneut zahlreiche Vorhaben von unterrepräsentierten Projektemacher*innen der Kulturellen Bildung unterstützt. Die Jury des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung ......

Mehr…
©Stiftung Genshagen | René Arnold
3. KIWit-School zur Förderung junger Talente in Kunst und Kultur

Vom 12.-15. März 2020 findet die 3. Auflage der KIWit-School zur Förderung junger Talente in der Stiftung Genshagen statt. Das Nachwuchsförderungsprogramm hat zum Ziel, kunst- ......

Mehr…

Seit dem 1. Januar 2020 wird Kubinaut von der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung und der LKJ Berlin e.V. betrieben. Sollten Sie der damit einhergehenden Übertragung Ihres Nutzerprofils nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an: kontakt@kubinaut.de. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier. Mit unserem Newsletter werden Sie weiterhin über alle Neuigkeiten informiert.