Navigation Kulturelle Bildung

Neue Webseite des Museumsdienst Berlin

4. Mai 2018

Der Museumsdienst Berlin übernimmt Aufgaben im Bereich Bildung und Vermittlung in 13 Museen und Gedenkstätten. Zudem beraten, informieren und buchen die Mitarbeiter*innen per telefon und Email über das angebotene Programm sowie Ausstellungen von 200 Berliner Museen und Gedenkstätten, Denkmälern und Archiven.

Die neue Webseite veranschaulicht das vielfältige Angebot, das in Kooperation mit Partnern wie der Berlinischen Galerie, dem Technikmuseum oder dem Martin-Gropius-Bau entsteht. Auch der Museumstip ist dort digital abrufbar.

Der Museumsdienst konzipiertund realisiert passgenaue Programme für Kinder, Familien, Jugendliche, Schulen und Erwachsene zu Dauer- und Sonderausstellungen. Dazu gehören Führungen in unterschiedlichen Sprachen und Formaten, Workshops, Projekttage, Expertengespräche, Kurse sowie barrierefreie und inklusive Angebote. Mehr als 200 freie Referenten*innen und Dozent*innen aus den einschlägigen Fachdisziplinen sind für uns im Einsatz.

Neue Webseite des Museumsdienst Berlin

Kulturprojekte Berlin

Zurück zur Übersicht
Foto: „Zocken und jittern, die Daten tanzen lassen.“ Ein Projekt von StartArt - Verein für Kultur- und Medienpädagogik e.V. und Grüner Campus Malchow / Foto: Marija Stankovic
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert 37 Projekte mit rund 660.000 Euro

EveryBODY is perfect – High Five! Aus insgesamt 93 Projektanträgen hat die Jury des Berliner Projektfonds über ein Drittel für eine Förderung ausgewählt – eine ......

Mehr…
www.kubi-online.de
Fachbeiträge zum Thema „Kultur.Macht.Bildung“ auf kubi-online

Auf der Wissenplattform kubi-online wurde ein Dossier zum Thema „Kultur.Macht.Bildung“ veröffentlicht. Dieses bündelt Tagungsbeiträge der 6. Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung und und Fachartikel. Ausgangspunkt des ......

Mehr…
LAG Soziokultur & Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e. V.
Neue Servicestelle „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“

Die neue bundesweite Servicestelle „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ hat die Zielsetzung,  freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen. Das Projekt geht aus den Erfahrungen ......

Mehr…