Navigation Kulturelle Bildung

Einladung "Wildes Palais" im Herbst 2018

28. August 2018

Wildes Palais
Ein Kaleidoskop der Kulturellen Bildung in Berlin: Tanzbattles und Performances, Erzählkunst und Debatten zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.

Das Foyer im Podewil präsentiert sich als offene Bühne, Forum oder Club.
Donnerstags im Podewil-Foyer 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
Eintritt frei, außer Club Oval: 4 Euro / ermäßigt 2 Euro

30.08. / 18.10. Club Oval - Crossover Dance Battle
Showcases und Battles mittanzen oder schwungvoll betrachten. TanzZeit goes wild! 

13.09. Fabulatorium
Mythen, Märchen & Merkwürdigkeiten.
ErzählZeit-Festtage

11.10. / 15.11. / 20.12. Mensch, zusammen!
Open Stage für künstlerische Impulse aus unterschiedlichen Kulturen.
GRIPS Theater und GRIPS Werke e.V.
Anmeldung für Künstler*innen unter menschzusammen@grips-theater.de

08.11. / 06.12. KulturBilder
Aktuelle Diskussionen zur Kulturellen Bildung
Kulturprojekte Berlin

Weitere Informationen
facebook.com/podewil
facebook.com/wildespalais

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von TanzZeit e.V. | Grips-Theater | ErzählZeit | Kulturprojekte Berlin

Einladung "Wildes Palais" im Herbst 2018

Kulturprojekte Berlin

Zurück zur Übersicht
"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" - die ersten Antragsfristen für 2020

Rund ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland wächst aktuell in einer schwierigen sozialen Situation auf. Geringe Bildung, niedriges Einkommen oder Erwerbslosigkeit der Eltern ......

Mehr…
Kulturstiftung des Bundes
hochdrei - Stadtbibliotheken verändern

Öffentliche Bibliotheken des 21. Jahrhunderts sind mehr als Orte des Lesens und der Ausleihe von Büchern. In den Stadtgesellschaften der Gegenwart sind sie längst zu ......

Mehr…
Baukultur Bundesstiftung
Baukultur für Kinder und Jugendliche bundesweit: Bildungsplattform jetzt online

Bundesweit bieten vielfältige Akteure gute Ideen und Instrumente, wie baukulturelle Themen als selbstverständlicher Bestandteil in den Bildungsalltag der Kinder und Jugendlichen integriert werden. Anliegen der ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!