Navigation Kulturelle Bildung

Interkulturelle Woche: „Vielfalt verbindet“

13. September 2018

„Vielfalt verbindet“…so lautet das Motto der 43. Interkulturellen Woche (IKW).  Im Rahmen der  Woche besteht vom 23.09. bis 29.09.2018  in vielen Städten und an vielen Orten Gelegenheit, für Menschenrechte, für Menschlichkeit, für Partizipation und damit gegen Rassismus und Diffamierung einzutreten. Geplant sind mehr als 5.000 Veranstaltungen an über 500 Orten im gesamten Bundesgebiet.

Die bundesweite Veranstaltungsdatenbank zur Interkulturellen Woche (IKW) ist online! Intressierte können ihre Veranstaltungen an info@interkulturellewoche.de senden. Diese werden dann in die Datenbank aufgenommen.

Für die Vorbereitung der IKW hat der Ökumenische Vorbereitungsausschuss eine Reihe von Materialien (Materialheft, Plakate und Postkarten) erstellt, die unter www.interkulturellewoche.de bestellt werden können. Dort finden sich auch weitere Informationen.

Treptow-Köpenick hat eine eigene Übersicht seiner Veranstaltungen im rahmen der IKW erstellt.

Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 Ende September statt und wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrant*innen-Organisationen, Religionsgemeinschaften und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. Der Tag des Flüchtlings ist Bestandteil der IKW.

Interkulturelle Woche: „Vielfalt verbindet“

Interkulturelle Woche

Zurück zur Übersicht
BKJ Berlin e.V.
Jetzt bewerben: MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften 2019

Bis zum 15. Mai können sich wieder Kooperationsteams aus Schulen bzw. Kitas und aus Kultur- oder Jugendarbeit für MIXED UP bewerben. Die BKJ zeichnet gemeinsam ......

Mehr…
Jugendnetz Berlin
Neue Datenschutz-Broschüre für Jugendliche „Ich suche dich. Wer bist du?“

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit haben in Kooperation mit jugendnetz-berlin eine Neuauflage der Datenschutz-Broschüre für ......

Mehr…
Demokratielabore
Neue Selbstlernplattform für die Jugendarbeit

Wie können Jugendliche das Internet in Zeiten von Hate Speech und Populismus positiv gestalten? Die neue Internetplattform Demokratielabore bietet verschiedene Formate rund um Digitalisierung, Technologien und ......

Mehr…