Navigation Kulturelle Bildung

Neues Beratungsprojekt "Vielfaltscheck"

31. Januar 2019

Mit dem Projekt Vielfaltscheck entwickelt DeutschPlus ein Werkzeug, um die Vielfaltskompetenz von Organisationen auf verschiedenen Ebenen zu fördern und damit einen Beitrag zu Chancengleichheit und Teilhabe aller Mitglieder der Gesellschaft zu leisten.

Das Projekt verfolgt zwei zentrale Ziele:
1. Mit einem diversitätsorientierten Beratungskonzept sollen Organisationen bei Veränderungsprozessen begleitet werden. Als Folge spiegelt sich die Vielfalt der Gesellschaft in der Mitarbeiter*innenschaft wider.
2. Der gesellschaftliche Diskurs über Migration, Integration und gesellschaftliche Teilhabe soll um Vielfaltsperspektiven erweitert werden und dadurch zu einem Bewusstseinswandel beitragen.

Ein Kurztest zu folgenden Fragestellungen kann auf der Webseite von DeutschPlus genutzt werden: Wo stehen wir mit unserer Organisation im Bezug auf Vielfalt und Antidiskriminierung? Welche Aspekte denken wir schon mit und welche haben wir bisher nicht bedacht?

I-PÄD hat einige der Ergebnisse aus den Fachaustauschen der Arbeit von DeutschPlus, aber auch aus eigener Beratungsexpertise zu der  barrierefreien Broschüre "Vielfalt intersektional denken. Hinweise für eine diversitätsorientierte Organisationsentwicklung" zusammengestellt, die Interessierte und Verantwortliche für Diversitätsprozesse Hilfestellungen gibt.

Das Projekt wurde gefördert durch die Robert Bosch Stiftung.

 

 

Neues Beratungsprojekt "Vielfaltscheck"

Deutschplus

Zurück zur Übersicht
Digitale Teilhabe: neues Förderangebot „Internet für alle“

Die Aktion Mensch bringt Sie ins Internet: Mit dem neuen Aktions-Förderangebot „Internet für alle“ werden Investitionskosten und Bildungsangebote gefördert, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am ......

Mehr…
Schwarzkopff Stiftung Junges Europa
Broschüre "Rassismuskritik für Lehrer*innen und Peers im Bildungsbereich"

Sie wollen Rassismuskritik in Ihre Bildungsarbeit einbinden? Die Publikation "Rassismuskritik für Lehrer*innen und Peers im Bildungsbereich" der Schwarzkopff Stiftung Junges Europa gibt Beispiele und zeigt, ......

Mehr…
E-Publikation "Geschlechtliche, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung"

Selbstbestimmung geht über die Überwindung bzw. Abwesenheit von äußerem Zwang hinaus. Sie erfordert positives Bewusstsein über Möglichkeiten eigenen Handelns mit einem Spektrum von Anpassung bis ......

Mehr…

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!